1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucksystem nach Leo-Upgrade zerstört, wie reparieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chrisrig, 18.03.08.

  1. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Hallo!

    Seit dem Upgrade auf Leopard kann ich leider weder drucken, noch Drucker löschen oder Drucker hinzufügen :(

    Es wurde nur ein Drucker erkannt:

    Prolific Technology Inc. IEEE 1284 Controller
    Generic Postscript Printer

    Dieser "Drucker" wirft aber nur Zeichensalat auf meinem über USB angeschlossenen
    Laserjet 4050 aus.

    Wie gesagt, ich kann den Drucker weder löschen noch einen anderen hinzufügen.

    Ich habe das Printer Setup Repair Tool gefunden, leider gibt es das noch nicht für 10.5.

    Weiß jemand, wie man das Drucksystem von Grund auf neu installiert?

    THX :)
     
  2. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Hallo,
    ich habe immer noch masive Druckprobleme mit dem Leopard,
    außer Testseiten bekomme ich nichts raus.

    Nach mehrmaligem an- und abstecken meines LJ4050 sieht es jetzt
    so aus:
    [​IMG]

    Der Drucker wird nun zwar erkannt, Testseite drucken klappt auch, aber sonst nichts. :(


    Dann habe ich noch mal einen LJ4200 über LAN-Jetdirekt angeschlossen,
    der von einem Linux-Rechner aus ganz wunderbar arbeitet.

    Leopard erkennt den Drucker zwar, aber hinzufügen klappt nicht:

    [​IMG]

    Was kann man noch tun???

    Grüße :)
     
  3. Lisboa

    Lisboa Gast

    Entfernt.
     
  4. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Nee, noch da.
     

Diese Seite empfehlen