1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckprobleme mit Epson EPL-5800

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von skappley, 06.04.09.

  1. skappley

    skappley Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    09.06.07
    Beiträge:
    720
    Hallo,

    da mich mein Drucker gerade wieder mal nervt, wende ich mich mal an euch, vielleicht weiß jemand Rat.

    Folgendes Szenario: mein EPL-5800 ist per USB Kabel mit meinem MBP verbunden (Leopard 10.5.6 läuft darauf). Wenn ich etwas drucke, dann passiert fast immer folgendes:

    Das Drucker-Fenster geht auf (wo man die Druckaufträge sieht) und es steht dort: "Printer is currently off-line" - der Druckauftrag steht in der Queue und es wird nicht gedruckt.

    Mein Workaround ist dann:

    1) in dem Fenster auf "Pause Printer" klicken.
    2) den USB Stecker vom MBP abstecken und wieder anstecken
    3) auf "Resume Printer" klicken.

    Dann druckt er den Druckjob (am Drucker selbst muss ich nichts machen, der ist die ganze Zeit ganz normal eingeschalten und laut seiner Statusanzeige auch "on-line").

    Beim nächsten Druckvorgang wiederholt sich das Spielchen... verständlich dass einem das ziemlich auf die Nerven gehen kann, wenn man öfter etwas drucken möchte... :(

    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?!

    Der Drucker selbst ist eigentlich ok - ich verwende ihn genauso auch mit meinem Windows PC (stecke ihn dort auch per USB an) und dort druckt er ohne Probleme zu machen bereits seit einigen Jahren.

    Bin für alle Tipps dankbar.

    lg,
    skappley
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Wie anderen Usern auch, kannst du ja Mal das Treiberpaket auf meiner Seite unter Tipps probieren. Dein Drucker ist im Paket mit bei.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen