1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckproblem nach update auf MacOS 10.5.6

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von hank50, 31.12.08.

  1. hank50

    hank50 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    7
    Hallo
    ich habe einen Kyocera MIta 1800+ Drucker und nach einem update findet mein Mac den Drucker nicht mehr.
    Anschluss an einer Fritz Wlan box. Gleiches Problem auch mit dem update der AirPort Extreme Software 5.3.2?

    Wenn ich wieder OS 10.5 aufspiele funktioniert wieder alles??

    Wer kann helfen - möchte gerne auf dem neuesten Stand mit OSX 10.5.6 sein ;)

    Danke für Hinweise
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lade dir doch den neuesten Treiber (Installer) von der KyoceraSite herunter. Dann starte den Mac neu und dann den Drucker. Könnte helfen, falls Neujahrsschwein schon im Stall.
    s
     
  3. hank50

    hank50 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    7
    druckproblem

    Danke für die Antwort.

    War das erste was ich tat - leider gibt’s da nichts neues und das updaatre das ich fand hat das Problem auch nicht behoben.

    Wie gesagt hat der Drucker sich nicht finden lassen als ich ein Airport Extreme Update durchführte...

    Nun lasse ich die Finger von der Softwareaktualisierung, stelle die aus, aber kann das die Lösung sein??

    guten rutsch allerseits...
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Auf Aktualisierungen zu verzichten, ist sicher keine Lösung. Dass du sauer bist, ist klar. Hängt denn der Drucker am Airport? Dann häng ihn ab, schau über direkt am Mac funktioniert. Starte den Airport neu und hänge dann den Drucker wieder dran. Schaden kann das nicht.
    Auch ohne Druckmöglichkeit: einen guten Rutsch
    salome
     

Diese Seite empfehlen