1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckertreiber verschwinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Appleboy, 13.12.06.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Halle AT,

    ich habe ein sehr nerviges Problem mit meinem Mac.
    Mein Druckertreiber für den Epson AL-CX11NFC verschwindet von einem zum anderen Tag, einfach so.

    Da ich jeden Tag ein Backup mache, ist das kein Problem, ich schiebe den Ordner "Printers" aus der Library einfach wieder auf die Festplatte. Jetzt funktioniert es wieder. Meine anderen Drucker wie Dymo LabelWriter oder Canon Pixma funktionieren weiterhin.

    Warum verschwindet dieser eine Treiber?

    Viele Grüße

    Timo
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Hast du schon mal gesucht, ob er woanderst hin verschoben wurde (mit Spotligth)?
    Ansonsten versuche mal den Treiber zu schützen, Apfel+i, da geschützt anklicken.
    Könnte aber sein er funktioniert dann nicht mehr, aber einen Test ist es wert.
     
  3. contrast

    contrast Gast

    Rechte reparieren sollte das problem beheben

    gruss
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Danke für den TIP, ich weiß jedoch nicht, wie die Druckertreiber heißen.
    Ich hab den ganzen Printerorndern jetzt geschützt, Drucken funktioniert noch, die Frage ist blos, wie lange.o_O
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Das war meine erste Idee. Hat nichts genützt.
     
  6. larkmiller

    larkmiller Gast

    Liegt der Treiber im Papierkorb?
    Vielleicht gibt es eine Fehlprogrammierung und beim Shut down wird die Uninstallroutine ausgelöst? Was weiß ich.
    Auf jeden Fall dürfte sich das Programm nicht einfach in Luft auflösen.
    Was sagt Epson dazu?

    Larkmiller
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    Papierkorb ist leer. Der Treiber wird von Mac OS X schon von Haus aus mitgeliefert. Epson bietet zwar einen Druckertreiber an, der löst das Problem jedoch nicht.

    Viele Grüße

    Timo
     
  8. larkmiller

    larkmiller Gast

    Das verstehe ich nun nicht. Dieser Epson ist eine eierlegende Wollmilchsau, da gibt es von Apple garantiert keine Treiber.
    Das läuft m.E. nur über die Epson Software.

    Larkmiller
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Bei mir im Menü "Weitere Drucker" bekommen ich "Epson TCP/IP" und dann kann ich meinen Epson auswählen. Müsste bei dir oder allen anderen mit Tiger 10.4.7 oder höher auch integriert sein.

    Viele Grüße

    Timo
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen