1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Druckertreiber uä richtig deinstallieren...?!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von John_Carter, 18.12.09.

  1. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Hallo!

    Gerne würde ich Snow Leopard 10.6.2 einer kleinen und hoffentlich unproblematischen Schlankheitskur verpassen.
    Auch wenn die Standardinstallation gegenüber Windows bereits deutlich wenigr Platz in Anspruch nimmt, würde ich dennoch unnötigen Speicherplatz freigeben wollen.

    Zum einen hörte ich, daß man sämtliche Druckertreiber deinstallieren kann und wenn dann im Nachhinein ein Drucker angeschlossen wird, wird kurzer Hand online der entsprechende Treiber gesucht und installiert - stimmt das?

    Wie lassen sich denn die Druckertreiber deinstallieren?

    Und was kann ich weiterhin ohne Bedenken von der Platte löschen, um noch mehr Platz zu schaffen?

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende
    Gruß
    John
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Druckertreiber kann man einfach löschen, sie liegen in /Library/Printers. Ebenso Modem Scripts.
    Allerdings habe ich mal gehört, daß man die PPD-Treiber nicht löschen soll - aber dazu kann sicher jemand anders was sagen, denn bei mir liegen da keine Spezialtreiber, z.B. für Postscript oder PDF, sondern die sehen nach ganz normalen Markendruckern aus.
    Ansonsten würde ich wenig löschen. Bei Applesachen kannst du nicht benötigte Programme löschen, die lassen sich nachinstallieren von DVD. Und wenn du Garageband, iMovie etc. nicht benutzt, kannst du deren Zubehördateien löschen in /Library/Application Support.
     

Diese Seite empfehlen