1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckertreiber in Leopard fehlen?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Makikle, 09.10.08.

  1. Makikle

    Makikle Granny Smith

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    15
    Hallo!
    Habe folgendes Problem:
    Ich habe einen Drucker, den HP DeskJet 3550. Er lief unter Tiger ohne Probleme.
    Nun aber möchte ich ihn im Netzwerk betreiben und brauche die Treiber für den Drucker.
    Laut Apple soll der Treiber mit im Betriebssystem dabei sein. Das ist er bei mir aber nicht! Wenn ich ins Scrollmenue gehe, tauchen zwar einige HPs auf, jedoch nicht mein Modell.
    Auf der HP-Seite gibt es den Treiber nicht zum Download, lediglich den Verweis auf die engebauten Treiber im Leopard.

    Was kann ich machen? Kann man irgendwie die Treiber von Hand nachinstallieren? Wenn ja, wie geht das?

    Danke!!

    Makikle
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hast Du schon die Softwareaktualisierung bemüht? Meines Wissens wurden erst jüngst aktuelle HP-Druckertreiber von Apple über die Softwareaktualisierung bereitgestellt.
     
  3. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hier nachgereicht der Link bei Apple direkt.
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das Problem ist, daß manche Treiber nur funktionieren und in der Liste erscheinen, wenn der Drucker lokal angeschlossen ist. Sobald du per Netzwerk drucken willst, gehen die Treiber nicht.

    Als Alternative könntest du HPIJS nehmen:

    http://www.linuxfoundation.org/en/OpenPrinting/MacOSX/hpijs

    Alle benötigten Pakete müssen installiert werden.

    Dann steht dein Drucker auch in der Liste.

    MfG
    MrFX
     
  5. Makikle

    Makikle Granny Smith

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    15
    Druckertreiber

    Habe folgendes gemacht:

    HPIJS installiert, vorher Foomatic-RIP und Ghostscript. Nun sind alle Treiber da.
    Einrichtung über Druckerdienstprogramm ohne Probleme.
    Ich habe ihn über Apple Talk eingerichtet.

    Problem nun: Dienstprogramm zeigt nach Starten eines Druckvorgangs an:
    "Printer not responding".
    Wie gesagt, selber Vorgang funktioniert unter Leopard problemlos.

    Hat irgendjemand ne Ideen, was ich noch probieren kann.

    Dazu muss ich sagen, dass der Drucker an einem Printserver hängt.

    Danke!
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Probier es doch mal statt mit AppleTalk mit LPD oder TCP/IP.
    Was für'n Printserver ist das denn?

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen