1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckerprobleme - Screenshots bei Mac Book

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Felix1000, 12.08.08.

  1. Felix1000

    Felix1000 Braeburn

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    46
    Hallo Leute!

    Ich hab ein weißes Mac Book, 13´´, 2,1 GHz. Ich habe eine pdf-Datei, die ich aus mir unerfindlichen Gründen nicht drucken kann. Immer wenn ich auf "Datei" und dann anschließend auf "Drucken" gehe ist das "Drucken"-Feld weiß unterliegt. Kann also nicht bedient werden. Ein Kollege von mir meint, die Datei wäre mit einem Passwort geschützt.

    Er meinte man könne es auch mit einem "Screenshot" probieren. Kann mir jemand erklären wie das geht bzw. was man sonst noch versuchen könnte um die Datei "druckbar" zu machen???

    Vielen Dank für eure TIpps!

    Felix1000
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Shift+Apfel+4 drücken und danach einmal Space drücken. Nun kannst du das Fenster, von dem du ein Bild machen willst, auswählen und mit der Maustaste den Screenshot. erstellen. Die Datei wird dann auf dem Desktop abgelegt.
     
  3. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    oder Shift+Apfel+3
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es ist durchaus möglich ein PDF vor dem gedruckt werden zu bewahren. Diesen Schutz kann man mit verschiedenen Tools aufheben. Alternativ kann man auch den Urheber des Dokumentes um eine Version bitten die das Drucken erlaubt. (Und bei der Gelegenheit fragen, was er sich von dieser künstlichen Einschränkung der Nutzbarkeit des Dokumentes erhofft. Man wird beispielsweise ein 30 seitiges PDF eher selten komplett am Bildschirm lesen…)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen