1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckerproblem Epson Stylus Photo R800

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Sarina, 10.03.06.

  1. Sarina

    Sarina Gast

    Hallo,
    es wäre sehr lieb, wenn mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen könnte.
    Ich habe meinen Epson Stylus Photo R800 Drucker installiert, und ihn auch versucht mit Doppelklick in der Auswahl anzuwählen und dann zu drucken. Leider bekomme ich immer die Fehlermeldung: "Der Druckertreiber Epson Stylus...... wurde nicht richtig ausgewählt. Bitte wählen Sie ihn im Fenster Auswahl aus."
    Kann es sein, dass ich den Druckertreiber nicht richtig installiert habe? Leider weiß ich auch nicht, wo bei Apple die Druckertreiber abgelegt werden und welche Datei-Endung diese haben. Habe schon versucht, mir den aktuellen Treiber von der Epson-Seite runterzuladen und zu installieren, das funktioniert leider auch nicht.
    Wenn ich versuche aus Quark zu drucken, stürzt das Programm sogar mit der "Fehlermeldung 2" ab.
    Muss man eigentlich im "Auswahl"-Menü den Drucker im linken und rechten Fenster sehen (im linken ist er bei mir sichtbar).

    Vielen Dank,
    Sarina
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wurde der neue Treiber von der Internetseite denn richtig installiert? Dann sollte in der Auswahl links im Fenster ein Epson-Symbol stehen, wenn du da einmal raufklickst, kommt rechts dein Drucker. Den brauchst du nur aktivieren und dann die Auswahl beenden.

    Dann kannst du eigentlich ganz normal drucken.

    MfG
    MrFX
     
  3. Sarina

    Sarina Gast

    Druckerproblem

    Hallo,
    danke für Deine Antwort! Der Drucker erscheint bei mir auch im linken Fenster, aber wenn ich darauf doppelklicke, bleibt das Fenster rechts leider leer. Könnte das auch etwas mit anderen Netzwerk-Einstellungen zu tun haben?
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wieso, ist das ein Netzwerkdrucker oder ist er lokal am Rechner angeschlossen?

    MfG
    MrFX
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Mehr Info

    Ein paar mehr Infos wären gut:

    Welches Betriebssystem? Wenn du von "Auswahl" und linkem/rechtem Fenster sprichst, klingt es verdächtig nach OS9

    Welches Quark? Version, im Classicmodus oder direkt unter OS9

    Anschluss des Druckers? Wie ist der Drucker angeschlossen, USB oder anderweitig

    CArsten
     
  6. Sarina

    Sarina Gast

    Hallo,
    MAC OS 9.2.2.
    QuarkXPress 4.1
    Drucker-Anschluß USB

    Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Hilfe!
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Kannst du irgendwie mal ein Bildschirmfoto machen, wenn die Auswahl geöffnet ist und du den Drucker links angeklickt hast?

    MfG
    MrFX
     
  8. Sarina

    Sarina Gast

    Snapshot

    Hallo,
    kann ich machen, bräuchte nur die Tastenkombi, mit der ich einen Snapshot machen kann.
     
  9. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Apfel+Umschalt+3

    MfG
    MrFX
     
  10. Sarina

    Sarina Gast

    Hallo,
    anbei der Screenshot
     

    Anhänge:

  11. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hm, das hört sich so an, als ob der Drucker gar nicht per USB gefunden wird... hast du mal ein anderes Kabel probiert bzw. den Drucker mit diesem Kabel mal an einem anderen Rechner?

    MfG
    MrFX
     
  12. Sarina

    Sarina Gast

    Hallo,
    habe den Drucker auch schon an meinem PC gehabt, aber bis jetzt immer ohne Probleme. Was mich stutzig macht, ist, dass Quark nicht einfach nur meldet, dass es nicht drucken kann, sondern dass es einfach abstürzt. Gibt es evtl. ein günstiges Diagnose- und/oder Reparaturtool für den MAC, das mir weiterhelfen kann?
     
  13. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Blöde Frage

    Du hast dann aber schon in dem linken Fenster den R800 EINMAL angeklickt, oder!? Und dann ist in dem reechten Fenster nicht USB aufgetaucht, welches du auch EINMAL anklicken musst!?

    Carsten
     
  14. Epson

    Epson Gast

    Hallo,

    benötigt QuarXpress nicht einen postscriptfähigen Drucker? Ohne RIP wist Du wohl keine vernünftigen Ausdrucke mit dem R800 erreichen.
    Normaler Weg wäre nach Installation: Apfel -> Auswahl -> R800 Anklicken und rechts USB auswählen.
    Der R800 ist direkt per USB angeschlossen? Kein HUB! Kabellänge <= 2m!

    Funktionieren andere USB-Geräte, sind alle Systemerweiterungen geladen?
     

Diese Seite empfehlen