1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckeraktion nur einmal möglich?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von x2on, 15.12.08.

  1. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hallo zusammen,

    ich hab ein kleines Problem mit Apple und der Druckeraktion.

    Ich habe mir vor zwei Monaten einen iMac bei Apple Online gekauft und an der Druckeraktion teilgenommen. Hat damals alles super geklappt, hatte nach ein paar Tagen die 90€ überwiesen bekommen.

    Nun habe ich vor einer Woche ein MBP bestellt, und die Druckeraktion gab es immer noch. Allso Angebotsbestimmungen durchgelesen:
    Also mit Drucker bestellt.
    Heute wollt ich den Rabattantrag online einreichen und da kam die Meldung das ich das ja bereits für ein anderes Produkt gemacht hätte.
    Bei Apple angerufen (nach 20 min Warteschlange) hat mir eine Mitarbeiterin nach Rückfrage beim Vorgesetzten gesagt das geht nur einmal und Sie könne mir nur sagen was Ihr Vorgesetzter gesagt hätte. Apple würde den Drucker wieder abholen und es tut Ihr leid!

    Nun zu meiner Frage:
    Wie kann ich mich nun wehren? Denn in den Angebotsbestimmungen steht meiner Meinung nach nichts das ich das nur einmal machen könne.

    Hier die Bestimmungen

    Danke vielleicht habt Ihr ja Tipps für mich!
     
  2. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Interessant zu wissen, das war mir auch neu.

    Jedoch vermute ich das man da leider kaum etwas machen kann wenn Apple dies ablehnt, dafür wird auch Punkt 22 so schwammig formuliert sein das man es auf solche Situationen auslegen kann.
     
  3. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Naja man muss sich schon etwas anstrengen denke ich. Also wenn die dir am Telefon sagen, dass Sie den Drucker abholen wollen dann lass dich mit dem Vorgesetzten direkt verbinden. Wenn du den dann am Telefon hast sag ihm, dass wenn er den Drucker abholen lässt er gleich nen Retourenschein für deinen Mac mitbringen soll - weil der wird dann garantiert auch zurück gehen. Kriegst du den Vorgesetzten nicht ans Telefon notiere den Namen der Dame, und des Vorgesetzen, und sag es der, danach schick eine E-Mail mit dem Problem raus, nach Möglichkeit z.H. des Vorgesetzten.

    Dann mal abwarten was passiert.
     
  4. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Wohin den mit der E-mail? Den Namen der Apple Mitarbeiterin hab ich mir bereits notiert...!
     
  5. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Weiß nich genau ob das hier jetzt die richtige ist contactus@euro.apple.com die stand aber unter der Support Nummer. Im Endeffekt ist das auch fast egal an welche - ich schreib eh immer dazu die sollens an die richtige Stelle weiterleiten. Würde mir aber überlegen ob ich trotzdem nochmal anrufe - Apple soll da ja recht schnell sein mit Umtauschen und so. Wenn die morgen vor der Tür stehen kannst du schlecht sagen ich gebs net her.
     
  6. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Hm es gibt auch nen Live-Chat...vielleicht kannst auch den noch zusätzlich probieren - ich hau lieber Sachen 3x raus bevor ich 1x zu wenig mach.
     
  7. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    So hab nun nochmal angerufen, mit etwas Nachdruck - und nun geht es plötzlich ;)

    Danke an euch
     
  8. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Gern geschehen - freut mich, dass das geklappt hat. Zuweilen muss man einfach etwas Druck machen und sich nicht alles gefallen lassen. Ich denke, wenn es um Geld geht muss man nicht immer nett sein.
     

Diese Seite empfehlen