1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker werden nicht mehr verteilt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von KathrinG, 15.01.08.

  1. KathrinG

    KathrinG Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    12
    Hallo

    ich schon wieder mit einem Druckerproblem.

    Unser OS X Server 10.4.10 läuft als Druckerserver. Wir verwenden 3 Netzwerkdrucker HP ColorLaserjet 3800, HP Laserjet 4100 und HP Laserjet 4050 für die auf dem Server verschiedene Queues bereitgestellt werden.

    Direkt nach dem Start oder Neustart von cups sind alle Drucker da und alle Clients sehen alle Queues. Nach einiger Zeit verschwinden aber die Queues eines Druckers von den Clients. Im Moment sind es die des 4050; den 4100 hat es aber auch schon mal erwischt. Der Server stellt einfach das announcen dieser Queues ein.

    Das Webinterface von Cups (auf dem Server) zeigt weiterhin alle Queues an, der Server Admin zeigt direkt unter Print->Wartelisten alle Queues an (alle mit IPP geshared), unter Einstellungen->Wartelisten sind aber nur die zu finden, die auch von den Clients gesehen werden.
    Die logfiles von Cups geben leider auch nichts her. Für alle Drucker wird das gleiche gelogt.

    Hat einer eine Idee, woran das liegen könnte und was man dagegen tut?

    Vielen Dank im vorraus,

    Kathrin

    PS: So langsam krieg ich raus warum Admin sein ein Fulltimejob ist.

    EDIT: Das Problem ist irgendwann verschwunden. Zwischendurch ist das Drucksystem mehrfach neu gestartet worden.
     
    #1 KathrinG, 15.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.08

Diese Seite empfehlen