1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker über WLan es will einfach nicht.....

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Boelk, 16.04.09.

  1. Boelk

    Boelk Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    33
    Hi Leute,
    hab schon bissel zu diesem Thema im Forum gesucht und auch einige hinweise gefunden doch es will einfach nicht funktionieren.

    Habe in meinem Netzwerk einen HP drucker an einen Win Vista Rechner dran, mit diesem kann ich mich verbinden und auch daten tauschen usw. usw.
    Der Drucker ist im Netzwerk freigegeben anderen Win Lappis können drauf zugreifen bzw drucken.

    Ich habe bei mir die Treiber installiert (die dierekt von HP) doch ich finde bzw. kann dena den drucker nicht benutztn......

    Hat wer ne idee was ich falsch mache?
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Schließ doch den Drucker mal an den Router an und nicht an die Vista-Möhre. So hab ich es zumindest mal gehabt und es hat funktioniert. Ich dachte auch eigentlich bei dem Thread-Titel, dass Du das meinsto_O
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Öhm ja, falsches OS :cool:

    Naja, wir sind hier in einem Apple Forum, vielleicht solltest du deine Frage in ein Windows-Forum stecken. Wird der überhaupt erkannt bei dir?
     
  4. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Du versuchst, von einem Mac auf einem Drucker zu drucken, der an einem Win Vista-Rechner angeschlossen ist, richtig? Falls Du einen Win benutzt, kann ich mich nur Smooky anschließen... Aber wie gesagt, versuch einfach, den Drucker an den Router anzuschließen und ob es dann funktioniert.
     
  5. nickdesignz

    nickdesignz Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    534
    Also andersrum hab ich es bei uns gemacht. Der Drucker an den Mac und da wir Wlan haben kann meine Freundin auf den Drucker auch zugreifen mit Ihren Win Lappi. An den Router komm ich nicht ran, denn der Router steht im Wohnzimmer und der Drucker im Büro, daher ist er am Mac Lappi dran mit nem Hub.

    Nachteil; Meine Freundin kann halt nur drucken über Wlan wenn mein Lappi an ist!
     
  6. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Zum Einen; hast du Bonjour für Windows installiert? Zum Anderen; HP Treiber sind selten netzwerkfähig. Du bräuchtest einen Treiber, der netzwerkfähig ist. Auf meiner Seite unter Tipps biete ich ein Paket zum Download. Einbinden tust du den Drucker dann über "IP" "HP Jetdirekt" + foomatic Treiber
     
  7. Boelk

    Boelk Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    33
    Hmm muss ich glatt mal probieren mit den Treibern.

    Aber ja es handelt sich um OS X von dem ich auf die Windows maschine zugreifen will.

    Drucker kann ich nicht an Router schließen der ist zu alt dafür.
    Ehm auf dem Windows rechner ist iTunes drauf wird da nicht automatisch Bonjour installiert?
     
  8. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Wenn du unter Windows Systemeinstellungen keinen Button "Bonjour" hast, ist auch kein "Bonjour" installiert...
     
  9. Boelk

    Boelk Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    33
    Also ich hab letzte woche den win rechner formatiert und itunes installiert wobei er wohl Bonjour installiert hat da der einzelne Bonjour installer nicht geht, er meint löschen oder reppen.

    Habe aber keinen Systemsteuerungseintrag........

    Hab auch nochmal nachgeguckt der Drucker hat auch keinen Netzwerkport und der Router hat auch kein usb.

    Was kann ich tun? Was hab ich falsch gemacht -.-? das erste ein einzige was bei meinen Mac nicht will
     
  10. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hast du die Treiber von meiner Seite mal probiert?
     
  11. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Also bei mir hat das so funktioniert
    Ich habe eine Dose mit XP per Lan Kabel am Router hängen
    Und mein MacBook per Wlan am selben Router

    Dann habe ich bei Xp ein Heimnetzwerk eingerichtet, Namen kannst du dir aussuchen -> dann neugestartet

    Unter den Lan einstellungen hab ich dann noch die Datei und Druckerfreigabe aktiviert und den Drucker freigegeben.

    Beim Mac in die Systemeinstellungen>Drucken&Faxen> auf das "+" Symbol klicken> oben Windows auswählen

    Da müsste jetzt das Netzwerk stehen was du eben erstellt hast da klickst du drauf und dann müsste dein Drucker kommen, den anwählen und dann sollte es eigentlich klappen!
    Viel Glück
     
  12. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Wie du schon sagst - es sollte klappen - vielleicht bzw. hoffentlich klappts ja jetzt bei ihm. Ich bin froh, dass ich keinen Windows Rechner mehr habe. Und wenn man einen (USB) Drucker an einen Router direkt anschließen kann (z.Bsp. Fritzbox), dann ist es egal, ob Windows oder Mac - dann druckts supi und der Vorteil ist, du musst keinen Rechner anhaben (wenn ein Drucker an einem Rechner hängt) wenn du von einem anderen Rechner drucken willst.
     
  13. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Das kannst du auch sein :D 8 Jahre lang habe ich mit Windows klarkommen müssen ;)
    Jetzt hab ich Os x und ich vermisse Windows nicht :D
    Bald gibt es sowieso ein Airport Extreme, dann bin ich glücklich und die WIndows Mühle hat ihren Dienst getan.
    @Boelk: Okay du benutzt Vista! Eventuell würde ich mal die Firewall ausstellen, oder kann das was mit den rechten zu tun haben? Vista ist da ja ziemlich empfindlich
     
  14. Boelk

    Boelk Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    33
    Hab eben in einen anderem Thread den Hinweiß gesehen mit der Reg Modi für Win nun hats geklappt und ich kann drucken :)
    Danke für die Tipps und Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen