1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

drucker über usb anschliessen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von klangsoeldner, 17.05.07.

  1. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    Hallo!

    Ich würde gerne einen Ricoh Laserdrucker, der via USB an einem D-Link 524UP als Printserver angeschlossen ist, auf einem MacBookPro und einem MacBook zum laufen zu kriegen. Ich finde leider dazu keinerlei Beschreibung von D-Link. Auf den anderen im Netzwerk befindlichen Rechnern (sowohl Laptops, als auch stationäre Rechner - aber alles Dosen... Vorteil?? o_O ) hat es problemlos geklappt. Da bin ich aber auch fitter, da ich erst letzte Woche zum Apfler wurde - ENDLICH!!! :-D :-D :-D

    Bitte um Hilfe!

    Danx!
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.339
    Hast du schon ausprobiert was passiert wenn man den Drucker via USB an das Book anschliesst?
     
  3. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    Erkennt den Drucker automatisch. Also kein Problem.

    Bei den Dosen habe ich einen TCP/IP Drucker eingerichtet, dem die IP des Routers gegeben, als Gerätetyp LPR eingestellt, den Treiber installiert und gedruckt. So wie von D-Link beschrieben.
     
  4. apple-boy

    apple-boy Gast

    Usb ist auch wesentlich besser und schneller
     
  5. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    Hab's jetzt geschafft:

    Systemeinstellungen -> Drucker/Faxe
    + -> IP Drucker
    LPD
    #IP-Adresse des D-Link Routers#
    lp1#Warteliste - Angabe speziell für D-Link 524UP#

    PostScriptDrucker

    Voilá!!
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Besser wäre es, du wählst das richtige Modell gleich aus, da hast du mehr Einstellmöglichkeiten und kannst alle Funktionen des Druckers nutzen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen