1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker hinzufügen

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Pose, 14.06.09.

  1. Pose

    Pose Granny Smith

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    13
    Nach indirektem Blitzschlag in meinem IMac (OSX10.5.6) und erfolgreicher Apple-Reparatur funktioniert mein Drucker nicht mehr (Brother MFC 215C). Drucker an sich und USB-Kabel sind in Ordnung. Wenn ich in der Systemeinstellung auf "Drucken & Faxen" auf "Drucker hinzufügen" gehe, passiert dort gar nichts. Das Feld "hinzufügen" unter "Standard" bleibt ausgegraut.

    Hat jemand noch eine Idee, was ich tun kann, um den Drucker einzubinden?
     
  2. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Druckersoftware schon neu installiert?


    MfG, Sawtooth
     
  3. Pose

    Pose Granny Smith

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    13
    Software hab ich neu installiert. Drucker lässt sich aber immer noch nicht hinzufügen. Any other idea?

    Danke Pose
     
  4. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Erst mal die Maschine auf Vordermann bringen (–> 10.5.7 Combo-Update einspielen) sowie alle weiteren per SW-Aktualisierung angebotenen SW-Updates.

    Anderer Drucker in Reichweite? Anderen Drucker ausprobieren.


    MfG, Sawtooth
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Woraus folgert er das?
     
  6. Pose

    Pose Granny Smith

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    13
    Habe 10.5.7 Combo-Update durchgeführt (Danke für den Tip). Einen anderen Drucker habe ich leider nicht. Was nicht funktioniert ist die Verbindung vom Drucker zum Mac. Kopieren und faxen funktionieren. Auch das Kabel habe ich überprüft. Allerdings erhalte ich seit kurzem beim Neustart folgende Fehlermeldung >Programm "LOGINserver wurde unerwartet beendet. Mac OS X und andere Programme sind nicht betroffen.<

    Kann das damit zusammen hängen?
     
  7. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    –> http://welcome.solutions.brother.co...0.html?reg=eu&prod=mfc8840dn_all&c=at&lang=de


    Bist Du Dir wirklich sicher, das Du bei Brother die aktuellsten Treiber für Dein Multifunktionsgerät bzw. für OS X 10.5 geladen hast?


    MfG, Sawtooth
     
  8. Pose

    Pose Granny Smith

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    13
    Sawtooth, vielen Dank so far. Ich vermute, ich komme der Lösung immer ein Stück näher. Aber leider tauchen immer neue Hürden auf. Habe den aktuellen Treiber runter geladen. Bislang hatte ich nur den von der CD. Die Fehlermeldung mit LOGINserver... ist jetzt verschwunden. Jetzt bekomme ich über den DeviceSelector die Meldung "Die Verbindung zum Gerät konnte nicht hergestellt werden". Wenn ich diese Meldung wegklicke, erscheint eine weitere Meldung "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es dann nocheinmal (CC028)". Alle Anschlüsse sind ordentlich angeschlossen und alle Geräte haben Saft. Noch irgendeine Idee, was ich tun kann?

    LG, Pose
     
  9. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    –> Mal einen neuen Benutzer anlegen und schauen, ob dann alle Funktionen des Brother nutzbar sind.

    –> Das Gerät irgendwo anders installieren (Zweitrechner zur Hand?, Freunde, Bekannte, beim Händler auf Funktion prüfen lassen?).

    –> Neuinstallation via "Archivieren und Installieren". Combo-Update (10.5.7) dazu + aktuelle Brother-SW. Falls das Drucken dann immer noch nicht funktioniert, der Rest aber schon, würde ich mir die Frage stellen, ob der Blitzschlag vielleicht nicht nur den Mac gekillt hat.


    MfG, Sawtooth
     

Diese Seite empfehlen