Drucker geht nicht - Mojave 10.14.3 - Ricoh C250SF

sobernheim99

Erdapfel
Mitglied seit
27.01.19
Beiträge
1
Guten Morgen,

ich wollte an meinem MacBook Air mit Mojave 10.14.3 über Wlan einen Ricoh C250SF zum Laufen bringen.

An meinem Windows-Rechner geht er problemlos.

Unter Mojave suche ich ihn über die IP-Adresse (unter Drucker hinzufügen), er wird auch gefunden mit Druckername, etc. Ich kann mir auch den Status der Toner anzeigen lassen, also alles gut. Will ich nun drucken, verbindet er, klappt auch alles, dann bleibt er dort aber stehen und es passiert nichts.

Habe schon bei Google nachgesehen und das Problem ist wohl nicht neu.

Hat jemand eine Idee?
 

Ijon Tichy

Winterbanana
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.197
Ich hatte so ähnliche Probleme mit meinem HP-Drucker. Hier half ein Druckertreiber von der HP-Website. Denke also auch, dass du es mit einem Treiber vom Druckerhersteller versuchen solltest.