1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

drucker für designstudent

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von yxc86, 15.09.09.

  1. yxc86

    yxc86 Jonagold

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    20
    hallo liebe leute,

    ich bin auf der suche nach einem drucker in meiner neuen wohnung. den möchte ich direkt an einem macbook pro der älteren generation mit tiger verwenden.

    mit dem früheren pixma ip5300 welche an einem router angeschlossen war, war ich nur bedingt zufrieden. viele farbfehler, oft fehldrucke und ähnliche probleme ... lag vermutlich aber auch an der speziellen verbindung, eben nicht direkt.

    nun habe ich ein paar tests gelesen ... möchte aber hier nochmal ein paar unabhängige meinungen hören. welche drucker könnt ihr aus eigener erfahrung empfehlen? im wesentlichen geht es um farbige ausdrucke in hoher qualität. druckkosten sofern es geht möglichst günstig, verweise auf alternative pratonen sind auch gerne erwünscht.

    danke jetzt schonma für jede antwort!
    lieben gruß,
    david
     
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Ich habe einen IP5200 (über USB) und einen MX700 (über Ethernet) im Einsatz - beide Drucken absolut problemlos (der MX700 scannt auch problemlos ;) ). Ich würd' daher jederzeit wieder Canon empfehlen und kaufen.

    HTH,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen