1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker an TC/Speedport

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von daddy-m, 12.09.09.

  1. daddy-m

    daddy-m Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    3
    Hi Leute,

    ich habe ein etwas spezielles Problem mit meinem Drucker und der Time Capsule und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt!

    Ich wohne in einer Maisonette-Wohnung und habe T-Home, wodurch das Problem erst entsteht. Im unteren Stock steht mein Telekom Speedport, das ist auch primärer Router. Muss es sogar sein, weil ich bei dem T-Home Paket meinen TV-Receiver direkt in das Speedport einstöpseln muss.

    In dem oberen Stockwerk stehen mein Computer (Win Vista), meine Time Capsule (per WLAN mit dem Speedport verbunden) und mein Drucker (HP Laserjet 4MV - ein altes Teil, aber schnell und A3-Drucker...).
    Wie gesagt, das Speedport muss primärer Router sein, daher verwende ich die Time Capsule quasi nur für Backups und als "Verstärker des WLAN-Signals im oberen Stockwerk". Und nun zu dem Problem:

    Ich will meinen Drucker per Lan-Kabel an die Time Capsule anschließen, damit ich mit meinem PC und mit meinem MacBook ständig über das Netzwerk auf den Drucker zugreifen kann. Das Problem ist dabei, dass ich aber den Drucker nicht erreichen kann, wenn er an der Time Capsule angeschlossen ist... Brauche ich dabei irgendwelche besonderen Einstellungen der IP-Adresse oder sowas für den Drucker?
    Ich hab es früher mal so gehabt, dass der Drucker direkt im Speedport eingestöpselt war und da hat alles funktioniert. Aber ich will den Drucker eben nicht im Wohn- / Esszimmer stehen haben, sondern im Büro... Ein Kabel in das untere Stockwerk legen ist sehr sehr umständlich, weil es allein 15m Kabel benötigen würde und direkt durch den Treppenaufgang gelegt werden müsste...

    Ich habe schon versucht, die IP-Adresse direkt dem Drucker zu vergeben, das hat aber nicht funktioniert. Eine eigene IP wird dem Drucker sonst nicht vergeben...
     
  2. 00 00

    00 00 Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    6
    OK, das scheint ein Double NAT Problem zu sein. D.h. dein Speedport NATtet und die TC auch nochmal. Das kann nur zu Problemen führen :)

    Wie sieht diese Einstellung der TC bei dir aus?

    [​IMG]
    Stell sie mal auf Bridge Modus, dann hängt sie Transparent im Netz und der Speedport macht alles andere.
     

    Anhänge:

  3. daddy-m

    daddy-m Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank erstmal!
    Ok also um ehrlich zu sein... ich habe keine Ahnung was "NAT" bedeutet...
    Die Einstellungen habe ich gefunden... ich kann bei mir schon alleine gar nicht alles einstellen, weil Sachen teilweise grau hinterlegt sind...

    Was muss ich jetzt machen?
    Aber irgendwie hört sich der Lösungsansatz schon gut an!
     

    Anhänge:

    • TC.png
      TC.png
      Dateigröße:
      106,7 KB
      Aufrufe:
      131
  4. Tidus2007

    Tidus2007 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    673
    hoffe ihr könnt mir auch helfen, und hoffe ich poste hier richtig, ich hab ein speedport w920v und ein macbook und einen win pc, icih hab den drucker via usb an mein router angeschloßen, im windows netzwerk kann ich ihn via speedport.ip verwenden, wenn ich ihn in osx konfiguriere wird er auch nicht gefunden, und wenn er gefunden wird druckt er nicht weil er immer inaktiv etc anzeigt, gibt es eine detaillierte idiotensichere anleitung für ein macbook einen olivetty anyway simple mit einem w920v?
     
  5. Tidus2007

    Tidus2007 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    673
    hat keiner eine idee oder wie habt ihr es geschafft.
     
  6. Tidus2007

    Tidus2007 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    673
    ich schieb meine frage mal in drucker bereich.
     

Diese Seite empfehlen