1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker am AirPort Express über LAN?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Viewfinder, 09.06.07.

  1. Viewfinder

    Viewfinder Gast

    Hallo,

    ich habe meinen Drucker an einem Airport Express angeschlossen und möchte den jetzt nicht nur über WLAN vom MacBook (funktioniert natürlich super), sondern auch über Ethernet von meinem alten Linux PC nutzen.

    Funktioniert das?
    Wenn ja, wie [​IMG]

    Der Airport hängt an einem Router und holt sich seine IP über DHCP. Habe ihn im Netzwerk jedoch bislang nicht gefunden.

    Grüße,

    Dirk
     
  2. CoxOrange

    CoxOrange Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    35
    also für windows und linux würde ich die AE-IP lieber festlegen, dann gibts weniger probleme. ansonsten sollte der drucker dann ebenfalls per ETH verfügbar sein, wenn du einen entsprechenden druckerport auf die IP einrichtest. wie das unter linux geht, weiss ich allerdings nicht. hab es bloss mit Win schonmal gemacht.
     
  3. Viewfinder

    Viewfinder Gast

    OK habe die IP jetzt festgelegt, aber auf welchem Port erreiche ich den Printserver?
     
  4. Viewfinder

    Viewfinder Gast

    Danke!
    Auf meiner Spielemaschine mit XPx64 hat zwar die Verbindung mit Bonjour nicht funktioniert (nicht schlimm, der soll auch nicht via Netzwerk drucken), jedoch habe ich dank der Einstellungen des Tools herausgefunden, dass der AirPort eine TCP/ Raw-Connection auf Port 9100 benötigt. Das funzt unter Linux problemlos.
     

Diese Seite empfehlen