1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken über Wlan mit der Fritzbox 3170

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Melanchodream, 18.10.09.

  1. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Hallo ihr Lieben!
    Ich verzweifle seit letzten Donnerstag an der Einstellung die meines Erachtens so kompliziert eigentlich gar nicht sein kann:

    -ich habe eine Fritzbox 3170
    -wir haben 2 Macbooks die darüber ins Internet gehen
    -wir haben einen Laserdrucker Brother 3020
    wir würden diesen Drucker über die Fritzbox die über einen USB Anschluss verfügt gerne gemeinsam nutzen

    Frage: Geht das überhaupt?
    Ich habe mindestens 5 verschiedenen Anleitungen im Netz Fogle geleistet und bekomme keine Verbindung hin.
    Mittlerweile bin ich schon so weit, dass die Fitzbox selbst im Menü erkennt, dass ein Brother 2030 Drucker angeschlossen ist aber es will einfach nicht funktionieren, dass ich aus Word und Co drucken kann!

    Wer kann mir helfen?

    DANKE
     
  2. Rodin

    Rodin Cox Orange

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    101
    FRITZ!Box Readme für Mac Os X

    Unter Mac OS X ab Version 10.5:
    Rufen Sie den Mac OS X-Finder auf.
    "Programme" > "Systemeinstellungen" > "Drucker & Faxen"
    Klicken Sie auf das +-Zeichen links unten.
    Wählen Sie in der Symbolliste den Eintrag "IP".
    Wählen Sie im Ausklappmenü "Protokoll:" den Eintrag "HP Jet Direct - Socket" aus.
    Tragen Sie im Eingabefeld "Adresse:" fritz.box ( oder IP) ein.
    AUSNAHME:
    Wenn die FRITZ!Box als WDS-Repeater eingerichtet ist (nicht bei allen FRITZ!Box-Modellen möglich), muss anstelle von "fritz.box" die IP-Adresse eingetragen werden, unter der die FRITZ!Box im Netzwerk erreichbar ist. Diese IP-Adresse wurde bei der Einrichtung in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box festgelegt.
    Wählen Sie im Ausklappmenü "Drucken mit:" den Drucker aus, der am USB-Host der FRITZ!Box angeschlossen ist.
    HINWEIS:
    Wenn der Drucker nicht auswählbar ist, kann u.U. auch ein kompatibler Drucker (bzw. Druckertreiber) ausgewählt werden. Rückfragen zu kompatiblen Druckern (bzw. Druckertreibern) beantwortet die Internetseite http://gimp-print.sourceforge.net oder der Hersteller des Druckers.
    Beenden Sie die Konfiguration über "Hinzufügen".

    Unter Mac OS X < 10.5:
    Rufen Sie den Mac OS X-Finder auf.
    "Programme" > "Dienstprogramme" > "Drucker-Dienstprogramm"
    "Hinzufügen" > "IP-Drucker"
    Wählen Sie im Ausklappmenü "Protokoll:" den Eintrag "HP Jet Direct - Socket" aus.
    Tragen Sie im Eingabefeld "Adresse:" fritz.box ein.
    AUSNAHME:
    Wenn die FRITZ!Box als WDS-Repeater eingerichtet ist (nicht bei allen FRITZ!Box-Modellen möglich), muss anstelle von "fritz.box" die IP-Adresse eingetragen werden, unter der die FRITZ!Box im Netzwerk erreichbar ist. Diese IP-Adresse wurde bei der Einrichtung in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box festgelegt.
    Wählen Sie im Ausklappmenü "Drucken mit:" den Drucker aus, der am USB-Host der FRITZ!Box angeschlossen ist.
    HINWEIS:
    Wenn der Drucker nicht auswählbar ist, kann u.U. auch ein kompatibler Drucker (bzw. Druckertreiber) ausgewählt werden. Rückfragen zu kompatiblen Druckern (bzw. Druckertreibern) beantwortet die Internetseite http://gimp-print.sourceforge.net oder der Hersteller des Druckers.
    Beenden Sie die Konfiguration über "Hinzufügen".
     
  3. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Es funktioniert leider immer noch nicht.
    Ich bekomme wenn ich den Druckauftrag sende immer gesagt dass der Host beschäftigt ist und dann zählt ein Countdown abwärts... erst 5 Sekunden auf 0, dann 10 Sekunden auf 0...

    ich verzweifle hier langsam noch...
     

Diese Seite empfehlen