1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken über Time Capsule will nicht gelingen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von seno, 29.01.09.

  1. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    Ich kann einfach nicht über die TC drucken. Soweit alle Einstellungen laut Handbuch getätigt. Es geht einfach nicht. wenn ich in einem dokument auf drucken gehe kommt das Fenster vom Drucker (Epson Stylus S20) dort wird jedoch kein Druckauftrag angezeigt sondern es steht dort einfach dass der drucker bereit sei. Ein Neustart von Mac, Drucker und TC habe ich jeweils probiert - bringt nichts :( kann mir jemand Helfen ? Das Kabellose Drucken reizt mich doch enorm :)
     
    #1 seno, 29.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.09
  2. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    also ein 30minuten telefonat mit apple hat ergeben dass mein drucker nicht kompatibel mit dem Bonjour protokoll ist. eine liste kompatibler drucker gibt es nicht. Alle drucker aus dem Apple store sind aber kompatibel und getestet. Sein Tipp: kaufen sie sich doch im Apple store einen neuen Drucker. Alternativ solle ich Gutenprint Treiber probieren. Davon habe ich aber nicht viel gutes gehört o_O

    Kann es sein das ein aktueller Triber von Epson für meinen Drucker kompatibel sein wird ? Falls ja - wo kann ich sehen welche version mein aktueller Treiber hat um nicht den selben nochmal neu zu laden ?
     
  3. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Ich habs doch gesagt, dein Drucker ist nicht kompatibel! ;)
     
    seno gefällt das.
  4. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    jaja. in zukunft höre ich auf dich :p
     
  5. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Na, wenn du die TC jetzt direkt neben deine Macs stellst, dann brauchst du das ja nicht mehr, oder? :)
     
  6. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    korrekt. sie steht übrigens schon. UNTEr dem Mac (also der imac steht nicht auf ihr sondern sie steht unter dem Display. 1,5cm bis zum iMac und sie versorgt ihn mit Wlan - ist die Welt nicht verrückt :D
     
  7. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Soviel zum Thema "Kabellose Datensicherung" ;)

    Aber wie ich sehe, hast du auch noch ein MacBook, dann passt es ja ;)
     
  8. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    jep. wichtig war mir auch daten zwischen MB und iMac schnell und unkompliziert austauschen zu könne. Das geht mit der TC super :)
     
  9. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Habe auch einen 24" iMac und ein weißes MacBook. Hab mir schon oft überlegt mir auch eine TC anzuschaffen. Was hast du für Erfahrungen gemacht? Außer, dass du nicht drucken kannst :D ;)
     
  10. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    naja noch ahbe ich sie ja nur wenige Stunden.
    Optik: GENIAl
    Anfassgefühl: gygantisch. Kein vergleich zu einer Fritz box oder so. man denkt man hätte einen MacMini in der Hand. Sie hat auch diese rutschfeste Unterseite vom Mini :)
    Sie macht sich unterm iMac optisch auch sehr schön (ich poste morgen mal ein bild.)
    Die Einrichtung funktionierte ziemlich easy - enige klicks und los ging es. Backupfunktion ist auch ganz einfach - in time machine 2 klicks tätigen :)

    Außerdem bekommst du die TC als platte im finder angezeigt und kannst du Daten druf packen und vom MacBook einfach runter ziehen. Für mich enorm praktisch wenn ich zum beispiel mal einen Film den ich auf dem imac geschnitten habe auf dem macBook haben will um es dann Familie/freunden unterwegs zu zeigen :) Oder am iMac gekaufte Lieder bringe ich so auch aufs MacBook. Ich habe den kauf nicht bereut - auch wenn ich nicht drucken kann :)
     
  11. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Sehr gut, danke. Du kannst ja vielleicht nochmal posten wenn du sie eine weile hast.

    Gute Nacht
     
  12. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    ja, so in ein oder zwei monaten berichte ich mal :)
     
  13. littlecreature

    littlecreature Granny Smith

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    14
    Drucker für MAC und Windows an Time Capsule

    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem mit dem Drucken unter Airport und Time Capsule: es hat mich zwei Arbeitstage gekostet, um festzustellen, dass ich meinen Lexmark X9350 in einem gemischten Netzwerk (Leopard und Windows) einfach nicht zum Laufen kriege. Er wurde stets gefunden, aber beim Drucken der Testseite passierte entweder gar nichts oder es gab eine Fehlermeldung. Ich habe alle möglichen Wege ausprobiert: USB und LAN an Time Capsule, USB und LAN an FritzBox, Konfiguration über Hersteller-Software, über Airport und manuell.

    Schließlich habe ich einen HP LaserJet 2100TN von 2001 angeschlossen. Der war sofort vom MacBook aus funktionsfähig :) Nur bei Windows Vista hakte es auch hier.
    Kennt Ihr einen guten Duplex-Drucker (Laser, gerne schwarzweiß), der in einem gemischten Netzwerk unter Time Capsule sicher läuft? Das wäre dann mein Kaufkandidat.
    Vielen Dank.
     
  14. Blizzart

    Blizzart deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    173
    Ist es eigentlich problemlos möglich die Time Capsule als Repeater für meine Fritz!Box zu nutzen und trotzdem kabellos Backups zu machen und zu drucken?
     
  15. fotuwe

    fotuwe Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    111
    ...ich pushe mal.
    Würde ich auch gerne wissen - außerdem hat meine Fritzbox noch keinen N-Standard. Könnte ich dieses (N-draft) dann durch die Repeatfunktion in mein Netzwerk einbinden?

    Wäre ja praktisch, wenn man Daten zwischen den Books hin und her verschiebt...
     

Diese Seite empfehlen