1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

drucken über netzwerk, selbe beitrag wie im druckerbereich....

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kk25, 14.05.07.

  1. kk25

    kk25 Gast

    [​IMG]

    drucken über netzwerk.....
    permalink
    Bevor ihr mich jetzt alle steinigt, muss ich sagen dass es jetzt mein letzter schritt ist bevor ich irgendetwas aus dem fenster werfe.........

    Dieses thema wurde schon zu genüge diskutiert, aber ich komme auf keinen grünen zweig.

    Situation ist Folgendermassen:

    1 x Windows XP mit Lexmark Drucker Z605 über usb angeschlossen.
    1 x mac book in weiss

    beide rechner sind über netzwerk verbunden und haben auch kontakt zueinender.
    mein drucker ist unter xp freigegeben und ich finde ihn auch bei meinen mac drucker einstellungen. Leider habe ich das problem dass ich ihn nur auf post script laufen lassen kann und in der modell liste der z605 nicht auffindbar ist.........
    Wenn ich versuche eine datei zu drucken spricht der xp rechner zu mir "druckvorgang gestartet" es macht kurz knax wie wenn er ein papier einziehen wollen
    würde und dann spricht er wieder "druckvorgang beendet" und nichts ist passiert....

    So, wenn ich den drucker direct über usb am mac book anschliesse geht alles einwandfrei. Treiber habe ich von lexmark runtergeladen, aber die lassen sich solange nichts an usb dran steckt nicht installieren......oder mache ich dort was falsch????

    Es wäre echt super wenn ihr noch ein paar ideen hättet?!?!?

    danke und verzfeifelte gruesse
    harry
     

    Anhänge:

  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    hmmm versuchs mal mit anderern treibern. kann dir da auch nicht richtig weiterhelfen, aber bei mir laufen auf dem mac auch nur nicht originale treiber. keine ahnung wieso, aber irgendwie machen die großen firmen wohl keine netzwerkunterstützung in ihre treiber rein. also mal googlen. ich glaube der eine heißt hijps oder so. linuxprinting.??? oder druckerportal.de
     
  3. kk25

    kk25 Gast

    :) danke schon mal für den tip.......bleibt mir wohl nichts anderes übrig......finde halt nur komisch dass der drucker lokal über usb funktioniert un den treiber hat , aber über netzwerk nicht.....:(

    gruss
    harry
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    hat bei mir auch recht lange gedauert. aber jetzt kann ich zwei unterschiedliche drucker über die airport extreme basisstation aus ansprechen. ging auch nur mit hilfe der besagten treiber
     

Diese Seite empfehlen