1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken über FritzBox wlan sehr langsam

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von kronic, 09.08.08.

  1. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    Ahoi,

    hab von 1&1 ne Fritz!Box Fon Wlan 7270. Alles funktioniert super, Airport & Fritzbox! vertragen sich gut, nur wenn ich etwas drucken möchte und den Druckauftrag über Wlan absende, dann dauert es erstens ewig bis der Drucker startet und zweitens druckt er immer in Schüben einen Teil einer Din A4 Seite. Eine Seite dauert fast 5 Minuten bis sie fertig gedruckt ist.

    Über Lan - keine probleme, wird sofort super schnell gedruckt. Muss also irgendwie an der Fitzbox! in Kombination mit Drucker (Canon 5200R) UND MEINEM MBPRO liegen.

    ????

    Danke, kronic
     
  2. kronic

    kronic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    172
    Hat denn keiner dieses Phänomen beim Drucken über wlan festgestellt? Kann mir kaum erklären, wieso, denn der Drucker (Canon 5200R) hängt per Lan an der Firtzbox. Sobald die Datenpakete über wlan von Macbook Pro an der Box angekommen sind, müsste der doch ohne verzögerung loslegen?

    Vielleicht probier ich es mal, den drucker über usb an der fritzbox anzuschliessen. Kann usb schneller als lan sein? Ne, oder?

    kronic
     
  3. gero.mash

    gero.mash Jonagold

    Dabei seit:
    15.03.10
    Beiträge:
    18
    Gleiches Problem hier.

    Bei mir ist es jedoch ein MBP '10, ein HP Drucker C4780 und die die FritzBox 7170. Weis einer Rat?
     
  4. gero.mash

    gero.mash Jonagold

    Dabei seit:
    15.03.10
    Beiträge:
    18
    Ich schieb mal hoch (;
     
  5. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo zusammen! Ich reihe mich mal mit ein und suche ebenfalls eine Problemlösung für das von Kronic beschriebene Problem! Gruß Nettuser
     
  6. Reservist

    Reservist Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    26.10.10
    Beiträge:
    4.942
    Tritt die Problematik bei PDF auf? Pdf muss für viele Drucker erst in PostScript umgerechnet werden, da werden die Dateien sehr groß. Über WLAN dauert es dann länger.
     
  7. steffengr

    steffengr Idared

    Dabei seit:
    04.11.10
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    wenn der Druck über WLAN wesentlich länger dauert als über LAN würde ich auch mal vermuten, dass die zu übertragenden Daten sehr groß
    sind. LAN = 1000 MBit/s, WLAN = max. 300 MBit/s und dass auch nur bei optimalen Bedingen meist wesentlich weniger. Schaut mal in die Druckerwarteschlange wie groß das Dokument ist, welches zum Drucker übertragen wird und errechnet Euch die Zeit, welche benötigt wird unter optimalen Bedingungen.

    Gruß
    Steffen
     

Diese Seite empfehlen