1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken mit MacBook auf EPSON STYLUS DX4250

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von baer, 29.12.06.

  1. baer

    baer Gast

    Grüß Euch:)
    kann leider nicht mit meinem MacBook Betriebssystem 10.4 auf meinem EPSON STYLUS DX4250 Drucker ausdrucken. Die Geräte sind mit USB-Kabel verbunden. Ich habe die aktuelle Treiberverson auf der EPSON-Webseite heruntergeladen und kann meinen Drucker bei Druckerübersicht sehen es zeigt auch Verbindung USB an. Wenn ich dann auf EPSON STYLUS DX4250 klicke und das Druckermodell auswählen will ist es nicht dabei (sind nur viele andere Epsondrucker), bin auch schon auf weitere Drucker gegangen hat auch nicht funktioniert. Hilfe! :mad: Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, der sich damit auskennt.;)
    Danke Baer
     
  2. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Hast du den Rechner nach der Installation mal neu gestartet? Bei mir ging's auch erst danach (allerdings DX5050)
     
  3. baer

    baer Gast

    Neustart

    Hab den Rechner neu gestartet, geht aber leider auch nicht.
    Hast Du noch ne andere Idee?
    Gruß Baer;)
     
  4. So installiere ich den EPSON STYLUS DX4250 wenn gar nichts mehr geht.

    So installiere ich den EPSON STYLUS DX4250 wenn gar nichts mehr geht.
    (auf Intel)

    1. Alle bisher hinzugefügten Drucker aus den Systemeinstellungen wieder entfernen.
    2. In der Libary unter Printers den kompletten Inhalt des Ordners EPSON löschen.
    3. Mit dem Finder nach DX4250 & DX4200 suchen und ebenfalls löschen.
    4. Mac neu starten.
    5. Den richtigen Drucker und Scannertreiber runterladen.

    Druckertreiber: http://esupport.epson-europe.com/Fi...6A662086D56545870680C257BA48E196FDFD8BD2D625F

    Scannertreiber: http://esupport.epson-europe.com/Fi...6A662086D56545870680C257BA48E196FDFD8BD2D625F

    6. Zuerst den Scanner installieren, dann den Drucker
    7. Drucker in den Systemeinstellungen hinzufügen (eventuell vorher noch einmal neu starten)
    8. Erleichtert auf die ausgedruckte Testseite starren ;)

    Natürlich gebe ich keine Garantie, das das auch wirklich klappen wird, aber bei mir hat es dass und ich war happy.
    Gruß Jonny
     
  5. Hm, bei mir funktioniert so leider nur der Scanner. Ich bekomme aber auch gar kein Programm zum Drucken, wenn ich die Treiber für Easy Print herunterlade. Muss ich auch die normalen Treiber herunterladen auf http://esupport.epson-europe.com/Fi...6A662086D56545870680C257BA48E196FDFD8BD2D625F ? Im Moment bleibt irgendwie alles auf meinem Schreibtisch und es sind nur .dmg Dateien. Hat einer einen Tipp, was ich übersehen haben könnte?

    Für den Scanner ist nun ein Programm auch in den Programmen zu finden, zum Drucken eben nicht und darum kann ich den Drucker auch in den Systemeinstellungen nicht hinzufügen. Er hat ihn weder in der Liste, noch kann ich unter "andere" eine Datei öffnen...

    Gruß, Steffi
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Natürlich, Treiber laden, entpacken, das dmg öffnen und den Treiber installieren. Dann sollte der auch automatisch beim Installieren gefunden werden.

    MfG
    MrFX
     
  7. Ja, hab ich ja gemacht. Ich bin jetzt so weit, dass ich eine Datei habe, die DX4200Series_30a heißt und 8MB groß ist, also ein Programm sein soll. Sie hat aber noch immer das "VISE" Icon, was wohl irgendwie mit der Installation zutun hat. Ich habe versucht, das Ding zu installieren, es zu entpacken, was auch immer. Aber diese komische Datei macht einfach nichts. Ich kann sie doppelklicken, dann installiert es immer nur wieder die gleiche Chose. Aber ich werde am Ende auch nicht aufgefordert, neu zu starten. Es sagt immer, die Installation war erfolgreich, wollen Sie schließen oder noch was machen. Aber nichts ist geschehen, die Datei ist noch die selbe Datei und ich kann nicht drucken. Ich bin so genervt, mit Apple sollte doch alles so einfach sein!!!
     
    #7 steffiweffy, 01.03.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.07

Diese Seite empfehlen