1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucken auf Printserver mit HP-Designjet 130

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von vwuerz, 15.12.06.

  1. vwuerz

    vwuerz Gast

    Hallo,

    ich versuche seit Stunden einen Drucker (HP Designjet 130) über einen Printserver anzusprechen - leider vergebens.

    Ich habe mehrere Sachen bereits probiert:
    - Appletalk im Printserver aktiviert
    - SMB des Printservers eingeschaltet (dieser gibt das dann so frei wie unter Windows - also "\\printserver\lpt1" u.s.w.)
    - Als Freigabe auf einem anderen Windowsrechner "\\pc01\hpdrucker"

    Leider konnte der Mac (läuft unter MacOS X) den Drucker nicht finden, obwohl ich sogar vom Mac aus alle meine Freigabeorder von Windows ansprechen kann. Ich habe in einigen Anleitungen aus dem Internet beim "hinzufügen" des Druckers im Druckerdienstprogramm eine Auswahlmöglichkeit "Windows-Drucker" gesehen. Dieser Button (b.z.w. Combobox-Auswahl) exisitert bei mir leider nicht?
    Den Treiber des Druckers habe ich auch via HP-Installationsprogramm installiert - jedoch ist der "HP-Designjet 130" auch nicht zu finden (nur andere HP-Designjets).

    Das ganze funktioniert ohne Probleme an allen Windowsrechnern. Also an der falschen Einstellung des Printservers liegt es also warscheinlich nicht. oder?

    Was ist denn hieran faul? Kann mir jemand weiterhelfen.

    Viele Grüße

    Volker
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Ist bei dem Mac auch AppleTalk aktiviert und auf den benutzten Netzwerkanschluß gelegt?

    Carsten
     
  3. vwuerz

    vwuerz Gast

    Ja, ist eingeschaltet
     

Diese Seite empfehlen