1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

drobo via upnp an PS3 ?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von rastex, 06.10.09.

  1. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    Sers,

    ich hab heute meinen Drobo bekommen (inklusive DroboShare) und gleich auch alles eingerichtet inkl. TimeMachine und Kram.

    Jetzt habe ich versucht das ganze an der PS3 zum laufen zu bringen. Also Fuppes drauf und los.
    Problem:
    Ich seh den Fuppes in der PS3 aber keine Dateien.
    Also: wie geb ich bei Fuppes meine Ordner frei? Wenn möglich ne exakte Anleitung.

    Vielen Dank schonmal.
     
  2. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Hast du zufällig Version 2 vom Drobo? Kannst du was über die Performance sagen, wenn man Dateien per LAN kopiert?
    Überlege mir aufgrund des günstigen Preises auch sowas als Ergänzung zum Homeserver zu kaufen, bin aber noch unschlüssig was die Performance angeht.
     
  3. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    ist zwar nicht Sinn des Threads, aber bitte:

    der Drobo (V2) ist nicht schnell, aber für Daheim langt es. Ich bekomme hier Raten zwischen 3 und 6 Mb/Sek, was fürs streamen von (selbst HD-Material) Filmen vollkommen ausreicht. Das Teil macht TimeMachine und Datentransfers gleichzeitig und ist somit das was es sein soll.
    Das ganze sind bei mir allerdings Transferraten per WLAN und nicht per LAN (Gigabit WLAN). Allerdings wird es auch da wohl nicht schneller werden, da ja USB der Flaschenhals bei der Geschichte ist.


    So und jetzt BTW: Wie bekomme ich meine Medien auf die PS3 ?
     

Diese Seite empfehlen