1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dritte Betaversion von Parallels Server

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 09.04.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Parallels hat die dritte Betaversion der Emulationssoftware Parallels Server für den Mac veröffentlicht. Parallels Server bringt die notwendigen Tools mit, um auf einem Mac mit Intelprozessor Serverbetriebssysteme ausgiebig zu testen und die Kosten der IT-Infrastruktur zu senken, indem diverse Arbeitsprozesse virtualisiert werden. Die Neuerung der aktuellen Beta betreffen vor allem die Geschwindigkeit, die laut Parallels gegenüber älteren Versionen ‚signifikant‛ erhöht wurde. Darüber hinaus wurden diverse Werkzeuge aus dem Zubehör aktualisiert oder überhaupt erst hinzugefügt, etwa der Parallels Explorer, Mounter oder Compressor. Leider kann Mac OS X nach wie vor nicht emuliert werden, Parallels arbeitet aber laut eigener Aussage zusammen mit Apple an einer baldigen Umsetzung.

    Wer sich für die Materie interessiert, kann der Sache ruhig eine Chance geben: Parallels bietet die Version gut dokumentiert vollkommen kostenfrei an. Der Grund dafür sollte jedoch auch jedem bewusst sein: Die Applikation ist noch weit davon entfernt, für den produktiven Betrieb verlässlich genug zu sein.

    via Parallels
     

    Anhänge:

  2. niklasen

    niklasen Klarapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    276
    ich teste schon längere Zeit die neuen Betas - eine Verbindung der Management Software unter Win XP zum laufenden Server geht zwar, beim Anlegen einer neuen VM stürzt diese aber gnadenlos jedes Mal ab... auch unter Vista. Nur der Leopard hält Stand und legt die VM reibungslos an.

    mal sehen was die Beta 3 so sagt.
     

Diese Seite empfehlen