1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DRINGEND: MacBook geht nicht aus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kolja, 11.10.07.

  1. Kolja

    Kolja Gala

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    51
    Hallo,
    mein 2 Wochen altes MacBook macht Probleme: Ich wollte es ausschalten, habe mich zuerst abgemeldet dann auf auschalten geklickt. Der Akku wurde grade aufgeladen. Ich habe das Teil zugeklappt und nach einer halben Stunde fällt mir auf dass der Lüfter Geräusche macht. Der Apfel blinkt nicht aber wenn ich das Teil zuklappe ist der Ruhemodus angezeigt. Das Book reagiert nicht auf den Einschaltknopf. Was ist da los? :/
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    den Einschaltknopf mehrere Sekunden gedrückt?
     
  3. Kolja

    Kolja Gala

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    51
    ja
     
  4. Kolja

    Kolja Gala

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    51
    hat sich erledigt.
     
  5. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Das ist mir auch beim ersten Mal so passiert :)

    Machs einfach wie Macb sagt und drück den Knopf etwas länger.
    Warte auch bis dein MacBook ganz ausgeschaltet ist,
    bevor du es zuklappst, denn sonst geht es vor dem Ausschalten noch in den Ruhezustand!
     

Diese Seite empfehlen