1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drei Macs lokal verbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mr.scrow, 14.05.08.

  1. mr.scrow

    mr.scrow Idared

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    25
    Hallo Leute,

    hat jemand einen vorschlag wie ich drei macs lokal so verbinden kann, dass ich (mit kennwort natürlich) von jedem auf die anderen zugreifen kann.

    Ich dachte dabei sie über airport zu verbinden, oder gibt es auch so etwas wie ethernet splitter, dass ich ohne router schnell drei ethernet-kabel zusammenfürhren und verbinden kann?

    oder geht das einfach mit einem switch und indem ich allen macs eine ip aus dem gleihcen subnetz zuweise?

    Cheers!
     
  2. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Ja, so baut man üblicherweise lokale Netzwerke auf.

    MacApple
     
  3. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Man kann natürlich auch mit einem Mac ein Ad-hoc Netzwerk erstellen (zu finden unter dem Menüpunkt „Netzwerk anlegen ...“ im Drop-down-Feld des kleinen WiFi-Symbols rechts oben in Deiner Menüleiste), in das sich dann die beiden anderen Macs einwählen können. Dies funktioniert out-of-the-box und würde erst mal keine zusätzliche Hardware voraussetzen.

    Gruß,

    GByte
     
  4. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Vielleicht hilft Dir der Artikel von TechChannel über LAN Startet Kits weiter.
    Über AirPort würde ich die Macs verbinden wenn eine kabelgebundene Lösung aufgrund der räumlichen Gegebenheiten ausscheidet. Ein Kabel-LAN ist zuverlässiger und bei großen Daten auch schneller.
    AirPort dagegen ist eleganter und bequemer, da (bei portablen Macs) das an- und abstöpseln entfällt.

    viele Grüße

    Matthias
     
  5. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    So ein Ad-hoc Netzwerk hat aber den Nachteil, nur WEP Verschlüsselung zu bieten. Ist also nicht gerade die sicherste Lösung und daher als Dauerlösung nicht zu empfehlen.

    MacApple
     
  6. mr.scrow

    mr.scrow Idared

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    25
    ok, danke erstmal. hab beides probiert. und werde wohl einfach mit switch und kabel fahren, sowiet das geht. wegen der sicherheit ist das egal.
     

Diese Seite empfehlen