1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreamweaver 2004 MX

Dieses Thema im Forum "WYSIWYG-Editoren" wurde erstellt von Apfelwurm1976, 10.11.09.

  1. Apfelwurm1976

    Apfelwurm1976 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    94
    Hallo zusammen,
    ich habe das obige Programm. Ich möchte gerne mir eine kleine dynamische Website(die vll. größer werden kann) zusammenbasteln. Kann man das noch mit Dreamweaver 2004 reallisieren oder ist das einfach zu alt. Ein wenig PHP Kenntnisse habe ich.
    Freue mich auf euere Statements
    euer wurm
     
  2. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Für die php-Entwicklung kann ich NetBeans wärmstens emfpehlen (Code-completion, phpUnit-Integration, usw). Ist zwar kein WYSIWYG Editior - allerdings - je nachdem wie hoch deine Anforderungen an die Codequalität sind - wirft ein DW ohnehin nur mittemäßigen Code aus, sodass ein manuelles Nachbessern sowieso notwendig wird.
     
  3. Apfelwurm1976

    Apfelwurm1976 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    94
    danke erstmal.........heißt das ich kann ersteinmal mit Dreamweaver (WYSWYG) "coden" und dann schaue ich mir am Schluss den Code an was ich noch verbessern will, oder? Denn ich bin noch nicht so erfahren und würde gerne ein Großteil über Dreamweaver machen und mir in der Zwischenzeit php Bücher besorgen....kann man dreamweaver zum erstellen eines Forums (wie das hier) gut benutzen oder ist mx 2004 zu alt......????
    danke
     
  4. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Also um php/html zu coden würde auch ein einfacher Texteditor ausreichen...
    Wenn du als Ziel das Implementieren eines Forums siehst, würde ich dir raten auf fertige Lösungen zurückzugreifen - bspw: phpbb. Die Software ist frei und kann - sofern dir der Funktionsumfang nicht ausreicht - erweitert (php/html-Kenntnisse und Zeit vorrausgesetzt) werden.

    Wenn du gerade damit beginnst php zu erlernen und dies anhand praktischer Beispiele erfahren möchtest würde ich eher "einfache" Beispiele - wie einen einfachen Blog implementieren... ohne Erfahrung gleich ein Forum umzusetzen endet höchstwahrscheinlich in einem nicht wartbaren, schlecht bis überhaupt nicht erweiterbaren, möglicherweise von Sicherheitslücken und redundantem Code durchzogenen aufgeblasenem Ungetüm an dem du keine Freude haben wirst länger zu arbeiten.

    Hinter einem Forum - wie diesem hier - steckt weit aus mehr als man als Otto-Normal-User vermuten würde...
     

Diese Seite empfehlen