1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dream Pinball 3D ab sofort auch für Mac

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 23.05.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Nachdem „Dream Pinball 3D“ bereits auf dem PC Erfolge feiern konnte, kommen jetzt auch Mac-Besitzer in den Genuss der Flippersimulation. Es stehen sechs verschiedene Tische zur Verfügung, die sich durch ein unterschiedliches Gameplay auszeichnen und jedes Mal andere Ansprüche an die Spieler stellen. Zusätzlich sorgen Kugeln aus unterschiedlichen Materialien, deren ballistische Eigenschaften sich auf das Rollverhalten auswirken, für Abwechslung. Und bei vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kommen selbst Einsteiger auf ihre Kosten.

    „Dream Pinball 3D“ unterstützt auch den Wettkampf gegen andere Spieler. Bis zu vier Freunde können über den Mehrspielermodus auf Punktejagd gehen. Über die Onlinefunktion können die erzielten Highscores anschließend auf www.dream-pinball.com in das offizielle Ranking eingetragen werden. Darüber hinaus kitzelt die Engine von „Dream Pinball 3D“ optisch und akustisch alles aus dem Klassiker heraus: Neueste Partikeltechnologie, HDR und Multi-3D-Sound wollen die Spieler bei der Stange halten. Außerdem entsteht echtes Pinball-Feeling mit sichtbarer Tilt-Funktion und Motion-Blur-Effekt! Das Spiel kostet 19,99 Euro und ist ab sofort erhältlich.
     

    Anhänge:

  2. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Ein Traum wird Realität.
     
  3. kulle1000

    kulle1000 Gast

    Hmmmm, habe gerade die Demo zum Download angefordert, aber da gibt es leider nur eine *.EXE. :(
     
  4. NicoTN

    NicoTN Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    234
    ist das nicht ein etwas hoher Preis für einen Flipper.... ?
     
  5. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    20 EUR geht denke ich noch in Ordnung.
     
  6. apfelnase

    apfelnase Macoun

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    122
    Wo ist das Spiel den erhältlich? So wie ich das gelesen habe, kommt es nicht vor Juli in den Handel :(
     
  7. D0ne

    D0ne Erdapfel

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    4
    Darauf hat die Welt gewartet ;)

    Lieber auf Blizzard Titel warten, eine der wenigen Entwicklerteams, die Mac's zu schätzen wissen
     
  8. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    Schöne Worte! *Zustimm*
     
  9. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Ist von "Blizzard" ein Flippergame in Entwicklung?
     
  10. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Ich find nirgendwo ne *.dmg, sodass man das mal unter OS X anspielen könnte. Gibt es überhaupt schon eine Demo für OS X?
     
  11. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    unter Operating System findet sich lediglich Windows XP

    :(


    die seite sollte demnächst also upgedated werden.
     
  12. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Laut Game4Mac verschiebt sich das Release für Mac OS X auf Juli 2008
     
  13. _klo_deluxe_

    _klo_deluxe_ Alkmene

    Dabei seit:
    12.06.07
    Beiträge:
    32
    Moin,

    ich hatte auch mal wieder Bock auf einen guten Flipper. Habe seit Pinball Dreams auf Amiga 500 auch pausiert. Und da stieß ich auf einmal auf diesen viel versprechenden Titel und haben ihn mir gekauft. Erstmal cool, dass da eine ordentliche Anleitung mit Tischbeschreibung dabei ist. Auch ein posterartiger Faltplan mit den einzelnen Tischen und was wo passiert ist dabei.

    Aber irgendwie habe ich Probleme mit dem Spiel selbst und wollte mal fragen, ob ich da irgendwie Rechnerprobleme habe oder ob die Spielmechanik wirklich so sein soll.
    Also, dass das Scrolling bei spielen so wie so niemand mehr flüssig hinbekommen hat seit dem Amiga 500 ist ja bekannt, aber bei PD3D finde ich das nicht so toll.

    Die Kugel schiesst bei schneller Bewegung nicht geschmeidg schnell, sondern sieht aus, als wenn zischendurch mal Frames ausgelassen werden. Also so ein bisschen abgehackt.
    Auch habe ich das Gefühl, dass die Flipper die Kugel gar nicht berühren müssen oder ein paar Pixel bevor sie optisch auf die Kuge treffen schon die Kugel wieder abprallt. Die Flipper wirken, als hätten Sie nur zwei Positionen, man sieht keinen verlaufenden Schlag, sondern nur Flipper ist in Ruhe oder Flipper ist geschlagen. (verstanden? ;))
    Dann das insgesamt nicht so flüssige Scrolling. Also für mich wirkt es einfach unrund.
    Und nimmt damit für mich quasi die ganze Atmosphäre. Was bringen mir tolle Texturen, wenn der Lauf der Kugel und das Schlagen der Kugel mit den Flippern absolut abgehackt und unpräzise ist...

    Gruß
    ein etwas enttäuschtes flipper-klo

    Edit: Um den Anfangstext aufzugreifen: Es entsteht durch den technischen SchnickSchnack eben kein! echtes Flipper-Feeling.
     

Diese Seite empfehlen