1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Drahtloses Netzwerk mit HDD (TM & Storage)

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von M4Rv, 14.10.09.

  1. M4Rv

    M4Rv Elstar

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    73
    Guten Tag :),

    Die Aktuelle Situation:

    seit einiger Zeit überlege ich hier im Haus eine Netzwerkplatte zu installieren, welche vor allem zum Speichern von gemeinsam genutzten Daten (Fotos, Musik, Dokumente, Filme) verwendet werden sollte.
    Gern sollte diese Platte aber auch zum Speichern von Time Machine Backups genutzt werden.

    Des weiteren soll nun endlich eine Lösung gefunden werden unseren Drucker Canon MP110 im gesamten Netzwerk erreichbar zu machen. Im Moment ist dieser an einen der Windows Rechner angeschlossen (dieser soll allerdings nicht immer extra zum Drucken eingeschaltet werden müssen).

    Hier im Haus werden momentan 3 Windows Rechner (1 Laptop und 2 Desktops) und ein Macbook Pro genutzt. Die beiden Desktops sind über PowerLan, die beiden mobilen Rechner per WLAN mit der Fritzbox SL Wlan verbunden.


    Bisher denkbare Lösungen

    Ich habe mir schon ein paar Gedanken gemacht und habe bisher folgende Möglichkeiten gesehen:

    1. Time Capsule mit angeschlossenem Drucker und angeschlossener externen HDD (über USB Hub)
    2. Aiport Extreme Basisstation mit angeschlossenem Drucker und angeschlossener HDD (2 Partitionen: #1 HFS+ für TM ; #2 FAT32 für Storage)
    3. Fritzbox Wlan 3270 mit angeschlossenem Drucker und angeschlossener externen HDD (wie in 2. partitioniert) (ebenfalls über USB Hub)


    Die Fragen an euch

    Was meint ihr dazu?

    Wenn ich mir das so ansehe ist Time Capsule nicht sonderlich gut geeignet, da man die Platte nicht ohne weiteres partitionieren kann, oder? Evtl. gehts mit einem Ausbau der Platte... ziehe dann aber Airport Extreme vor...

    Ist es möglich eine HDD, die an deine Fritzbox angeschlossen ist, für TM zu nutzen?

    Wird der Drucker (Canon MP110) über Mac OSX unterstützt? Bisher hab ich es nicht geschafft von meinem Macbook Pro über unser Netzwerk zu drucken. In einem anderen Netzwerk mit einem HP Drucker hatte ich allerdings kaum Schwierigkeiten.
    Sind die Canon Treiber Netzwerkfähig?


    So, jetzt lass ich euch erstmal lesen und hoffe jemand kann mir bei der Lösung helfen ;)



    Beste Grüße
     
  2. M4Rv

    M4Rv Elstar

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    73
    Push (hoffe das ist erlaubt)
     
  3. M4Rv

    M4Rv Elstar

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    73
    Keiner einen Ratschlag? :/
     

Diese Seite empfehlen