1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Drahtlos drucken

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mullemehr, 16.01.06.

  1. mullemehr

    mullemehr Gast

    Hallo,

    wie ich gesehen habe, ist dieses Thema in diesem Forum nicht neu, aber eine Antwort auf meine Frage hab ich trotzdem noch nicht gefunden. Folgende Situation:

    Ich besitze ein iBook G4 mit AirPortExtreme Karte. Außerdem einen Router der Firma Asus (WL- 500G) sowie einen Canon Drucker (Ip 3000). Keine AirPort Basis!!

    Über meinen Windows Laptop ist es kein Problem, mit dem über den Router verbundenen Drucker drahtlos zu drucken. Eine Verbindung von iBook und Router funktioniert auch, Internet klappt gut. o_O

    Jedoch schaffe ich es nicht, den drahtlosen Drucker auch auf dem iBook einzurichten. In der Rendevouz-Liste taucht der Drucker nicht auf (die ist leer, um genau zu sein). Also habe ich es über TCP/IP versucht, mit den gleichen Spezifikationen wie beim Windows-Laptop, doch auch das funktionierte nicht. :(

    Der Drucker ist über USB mit dem Apple installiert, mit Kabel druckt er auch.

    Ich weiß nicht, was ich machen soll und bitte euch (die ihr anscheinend Ahnung davon habt :cool: ) um Rat

    gruß
    mullemehr
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Wow, die Installationshinweise von dem Router für Windows sind ja schon sehr reudig.
    Zusammengefasst: "Erst lokal an Windows installieren und dann manuell umbiegen..."
    Urgssss.

    Der Router reagiert auf LPD/LPR-Drucker die kannst du zwar unter OS X manuell konfigurieren, nur wird es an der Auswahl des Canontreibers scheitern.

    Wenn du beim Druckerdienstprogramm mit gedrückter alt-Taste auf "Hinzufügen" bzw. "weitere Drucker" klickst erscheint ein Auswahlfenster wo es den Punkt weitere Optionen gibt, dort lassen sich Drucker manuell einstellen, bloß wie gesagt ob du die Möglichkeit hast den Canontreiber dort auszuwählen hängt einzig und allein von Canon ab.
     
  3. flope

    flope Erdapfel

    Dabei seit:
    19.04.09
    Beiträge:
    1
    Drucken über WLAN geht auch mit anderen Druckern nicht

    Hallo,

    nachdem ich erst einen Epson SX405WI und dann einen Lexmark x7675 versucht habe, glaube ich fast, es kann nicht der Druckertreiber sein. Irgendetwas grundsätzliches scheint beim MAC nicht zu stimmen, was dieses Thema angeht. Dabei bin ich genau aus solchen Gründen eigentlich auf MAC umgestiegen. Leider wurde ich eines Besseren belehrt: für beide Drucker war die Einrichtung und das Drucken auf einem XP-Laptop kein Problem. Mit dem Macbook rätsle ich heute noch, wie das wohl gehen mag. Wir vorher schon beschieben, wird kein Drucker zur Auswahl angezeigt. Auch der Versuch, über remote Drucker und der Eingabe der IP-Adresse weiter zu kommen, ist fehlgeschlagen. Der Drucker wird einfach nicht erkannt/angezeigt.

    Wir reden hier also schon über 3 unterschiedliche Druckerhersteller. Sollen denn alle Treiber fehlerhaft, und das in identischer Weise sein? Das kann ich nicht mehr glauben.

    Und das mehr als 3 Jahre nach dem ihr das gepostet habt.
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Was soll uns dein Posting sagen? Das du Probleme hast? Was hast du genau für einen Rechner, wie ist dein Drucker angeschlossen usw...

    Vielleicht kann man dir helfen, diese Poatings sind von 2006, da hat sich einiges getan (Unterschied 2006 OSX 10.4 und 2009 OSX 10.5).

    Sag einfach, was Sache ist...
     

Diese Seite empfehlen