1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drag&Drop mit Maus geht nicht mehr???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tomaso, 26.12.06.

  1. Tomaso

    Tomaso Gast

    Mysterisches oder dümmliches: Mit einem Mal funktioniert Drag&Drop mit der Maus nicht mehr (anklicken, Datei festhalten und an anderen Ort verschieben), was Dateiablage erschwert. Was tun? Das Gleich gilt für eine andere USB-Maus auch ... Habe auch nichts installiert etc.

    Hilfe.
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ist das in allen Programmen so? Oder nur mit dem Finder? Sind andere Programme offen? Bei großen Dateien? Nur bei Bilder? Gehen Ordner? Geht es gar nicht mehr? Nur manchmal? Auch nach Neustart? Der "normale" Klick funktioniert? Markieren mit der gestrichelten Linie funktioniert auch noch?

    Oops - so viele Fragen.
     
  3. Tomaso

    Tomaso Gast

    Ja, tausend Fragen. Das Problem taucht generell und permanent auf, egal ob im Finder oder in Anwendungssoftware.
    Lässt sich das irgendwo verstellen (in Systemsteuerung ist da ja nur wenig mit der Maus zu machen, oder?). Hm ... Anklicken und Doppelklicken klappt problemlos, nur das Bewegen von Dateien nicht mehr.

    Tomaso
     
  4. Teralink

    Teralink Gast

    Vielleicht ist die Maus ja defekt. Klappt nur das Ziehen von Dateien nicht oder kannst du z.B. in Zeichenprogrammen auch keine Linie ziehen?
     
  5. Tomaso

    Tomaso Gast

    Maus funktioniert, habe das an meinem ibook ausprobiert. Nur imac macht Probleme. Ziehen von Linealen/Strichen etc. klappt.
    Tomaso
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Neustart schon vesucht? Rechte reparieren (obwohl ich da meist nicht glaub, dass das etwas bringt)? Besteht das Problem noch, wenn du einen neuen Benutzer auf dem iMac einrichtest ?
     
  7. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich kenne das Problem auch. Es lässt sich alles wie gewohnt machen, ausser im Finder, wo drag'n'drop nicht mehr geht. Bisher habe ich nur den Neustart als Lösung gefunden.
    Möglicher Auslöser bei mir ist ein USB-Bluetooth-Stick, der mir auch schon alle USB-Anschlüsse am Display (Dell 2405) lahmlegte. Das liess sich allerdings durch ein aus- und wieder einstöpseln der betroffenen Peripherie beheben. Seit ich den Stick nicht mehr am Bildschirm, sondern an der PowerMac-Front einstecke, ist dieses Problem verschwunden. Allerdings könnte seither das drag'n'drop-Problem bestehen. Ich teste noch.

    Auf Abhilfe hoffend grüsst
    moornebel
     
  8. Tomaso

    Tomaso Gast

    Ist alles schon recht aufschlussreich. Habe Neustart versucht, Rechte reparieren lassen, Geräte ausgestöpselt, auch DivX (warum ich das auch immer geladen habe) wieder gelöscht ...
    Vielleicht rüste ich einfach auf auf Mac OS X 10.4 (auf meinem iMac) ... Wollte das ja schon länger mal angehen.
    Warte auf weitere Erfahrungen!
    Tomaso
     

Diese Seite empfehlen