1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Downloads brechen ab - Linksys

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Äpplewoi, 08.08.08.

  1. Äpplewoi

    Äpplewoi Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,
    ich bin seit ca. einem halben Jahr zufriedener Nutzer eines IMacs (2.0 GHZ, 20 Zoll) und habe so begeistert davon berichtet, dass sich ein Freund vor einer Woche auch einen IMac zugelegt hat.

    Dort werkelt nun
    - ein 20" (das akt. Modell für UVP 999)
    - Mac OS X 10.5.3
    - ein Linksys WRV54G Router
    - an einem 1500er DSL-Anschluß der Telekom

    Der IMac ist per Kabel am Router angeschlossen.

    Leider treten dort Probleme auf, so dass momentan der Frust recht hoch ist:
    -So bricht der Download von Programmen ab, bzw. friert i. d. R. ein (z. B. beim Download von Skype, Firefox etc.)

    - Der anschließende Download dieser Programme mit einem WIN-PC der ebenfalls per Kabel an dem Router angeschlossen wurde, funktionierte allerdings mit fast maximaler Geschwindigkeit problemlos .

    - Der Download einer 25 MB PDF-Datei lief in voller Geschwindigkeit am iMac (getestet mittels Safari u. Firefox 3).

    Wir haben natürlich auch mal die LAN-Kabel gewechselt, bzw. die Anschlüsse am Router getauscht. Ergebnis: Gleiches Phänomen.

    Youtube-Videos bleiben nach wenigen Sekunden auf dem IMac hängen, stoppen bzw. werden nicht erfolgreich "nachgeladen".

    Einrichten einer T-Online eMail-Adresse funktionierte nicht (eMail-Kennwort wurde vergeben, SSL ausgeschaltet etc.). Gleiches Phänomen bei einer Lycos eMail-Adresse. Mit GMX funzte aber alles.


    Auf meinem IMac läuft das alles dagegen problemlos (Downloads, Mail mit T-Online eMail-Adresse, Youtube).


    Kann jemand helfen? Verträgt sich der Router nicht mit dem IMac? Muß ich irgendwo noch Einstellungen vornehmen?

    Vielen Dank für Eure Tipps,
    viele Grüße
    André
     

Diese Seite empfehlen