[10.10 Yosemite] Downgrade El Capitan mit leicht dreister Bitte...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pior187, 14.01.16.

  1. Pior187

    Pior187 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.16
    Beiträge:
    6
    Ich grüße alle Apfeltalk-Nutzer!

    Ich bin neu im Forum und habe mich aus reinster Verzweiflung mit dem Hintergrund einer Bitte an jemanden von euch hier registriert...

    Zu meiner Leidensgeschichte:

    Ich habe mir in 2012 mein drittes neues MacBook Pro für knapp 2000 EUR gekauft.
    Ein MD102D/A mit Mountain Lion vorinstalliert! Da es das letzte 13er MBP ohne Retina (mit Disc-Drive) ist, habe ich vor dieses so lange wie es geht zu nutzen! Das sollte mit meinem Benutzungsprofil noch viele Jahre möglich sein... naja...

    Ich nutze es eigentlich zu 95 Prozent zum auflegen! Nutz(t)e bis dato Serato Scratch Live (seit Release auch Serato DJ nebenher) und einen Mixer mit eingebautem Interface der hauseigenen Firma RANE (den Sixty Two für 2200 EUR....). Die Steuerung erfolgt durch 2x Technics 1210 M5G. Dieses Setup ist seit 2012 ein wahrgewordener Traum für mich...bis jetzt!
    Serato nutze ich nun seit ca. 10 Jahren - und hätte meine Hand dafür ins Feuer gelegt!

    Seit Kauf habe ich das Macbook nicht verändert - keine Updates, keine neue Software, nichts - war einfach nicht nötig.
    Da ich mich vor 2 Tagen dazu entschlossen habe, nun dochmal alles auf den neuesten Stand zu bringen, lud und installierte ich EL CAPITAN... Vorher habe ich natürlich geschaut, ob Serato aktuell mit El Capitan kompatibel ist - und siehe da - ja es ist! (SSL wurde nicht weiter unterstützt, da SDJ es abgelöst hat - ist aber auch kein Problem für mich, da sie recht identisch sind). Das Kleingedruckte, die "Known Hardware Issues" habe ich nicht gelesen, da ich gutgläubig davon ausgegangen bin, dass die hauseigene Firma Rane dort schon nicht aufgeführt sei - ist doch eigentlich das Referenzprodukt... naja falsch gedacht und hier liegt mein Problem:

    Alle Rane Geräte bzw. deren Treiber sind nicht mit El Capitan kompatibel. Auflegen nicht möglich - der Sound der da rauskommt klingt wie ein kaputter bis toter Optimus Prime... nach 10 min Transformer Sounds kommt gar nichts mehr! :mad: Was tun??? Downgrade schafft angeblich Abhilfe!! Da ich aber außer El Capitan nie ein anderes OS oder sonst irgendwas aus dem Store geladen habe SEIT 4 JAHREN kann ich höchstens nochmal El Capitan runterziehen... SUPER!

    Und ja ihr dürft mich jetzt auch mit Steinen beschmeißen - Ich habe kein BackUp mittels Time Machine erstellt... :cool:

    edit Illegale Softwarefrage entfernt - Apfeltalk -

    Bin selbst Schuld, ich weiß... leider ist das Kind nun in den Brunnen gefallen und ich muss es wieder rausfischen - wäre echt dankbar für jede Hilfe!

    Cheerz - Pior
     
    #1 Pior187, 14.01.16
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.16
  2. wolfmac

    wolfmac Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.09.12
    Beiträge:
    629
    Hallo und willkommen im Forum.

    Leider kann niemand dir eine Yosemite-Installation-App zur Verfügung stellen. Die ist ja an den Account des entsprechenden Nutzers gebunden.
    Du wirst dann wohl mit cmd+alt+r eine Internetrecovery durchführen müssen. Davor deine Daten natürlich sichern, was du noch alles sichern musst / kannst (auf externe Festplatte). Dann kommst du auf das ursprüngliche Betriebssystem (wahrscheinlich Lion / Mountainlion).
     
  3. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Willkommen im Forum
    Zu deiner Frage:

    Nein das ginge wäre aber illegal. Du kannst aber auf deine Version von ML zurück. Ghet über die recovery. Heisst du musst deine Daten sichern und dann den Mac formatieren.

    Aus Lizenzrechtlicher Sicht ist es nicht möglich mit einer fremden AppleID dir das System zu laden und übergeben.

    Edit: @wolfmac war schneller
     
  4. Pior187

    Pior187 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.16
    Beiträge:
    6
    Heißt das, ich habe keine Möglichkeit Yosemite legal auf meinen Mac zu bekommen??
     
  5. ImpCaligula

    ImpCaligula deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    13.859
    Nein... Yosemite gibt es nur bei Apple.... sonst nirgends legal. Auch nicht über irgendwelche Accounts Anderer....
     
  6. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Genau das heisst es.
     
  7. Pior187

    Pior187 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.16
    Beiträge:
    6
    Sehr schade! Naja ML war nicht verkehrt und vielleicht kommt Rane ja bald mal in die Gänge mit den Treibern für EC!

    Weiß nun Bescheid - Ich bedanke mich für die äußerst schnellen Antworten!

    Edit: Dachte tatsächlich das Apple User die Herrschaft über ihre Dateien besäßen und sie mit ihrer Einwilligung auch weitergeben dürften! Wollte keinesfalls zu illegalen Taten aufrufen!!
     
  8. peters1

    peters1 Martini

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    660
    Es gibt keine Möglichkeit Yosemite bei Apple als Download zu kaufen? Was ist mit ML?
    Als erstes würde ich von dem System auf eine externe Platte ein Backup machen (mit SuperDuper oder CCC). Erst mal fixieren.

    Dann geht es an's basteln. Ich weiss nicht, ob der 10.10 Migrationsassistent auch von 10.11 auf 10.11 übernehmen kann? Müsste man ausprobieren mit einer initialen OSX 10.10 auf externer Platte und dann von der Kopie mal probieren zu übernehmen.
     
  9. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Sehr gerne geschehen. Was ich dir aber in jedem Fall empfehle, eine externe Festplatte kaufendie jornal extend auch HFS+ genannt formatieren und mit TimeMachine Backups anzulegen.

    Das gilt bei jede System ob Lion, ML, Mavericks, Yosemite und jetzt El Capitan. Wenn du wichtige Daten hast und dir die Platte abraucht ist alles weg. Das sytem kannst du ja wieder per Internetrecovery holen, deine Daten nicht.
     
  10. Pior187

    Pior187 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.16
    Beiträge:
    6
    ML könnte ich mittels Recovery relativ einfach downgraden, wie die User vorher schon bemerkt haben.

    Leider gibt es seit der Veröffentlichung von El Capitan anscheinend keine Möglichkeit Yosemite bei Apple zu "kaufen" wenn man es nicht bei Zeiten getan hat... Somit für mich nur entweder ML oder EC!

    Da keine EC Treiber für meine Hardware verfügbar sind muss ich wohl auf ML zurückgreifen... und werde das auch gleich tun.
    Nachdem ich diese Misere verdaut habe...
     
  11. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Aber zuerst sicherst du deine Daten mit einem Backup deiner Wahl. Wenn du die Platte formatierst ohne Backup dann sind deine Daten im Nirwana.
     
  12. lebemann

    lebemann Wagnerapfel

    Dabei seit:
    13.05.10
    Beiträge:
    1.572
    Ich würde an Deiner Stelle gleich 2 externe HDDs kaufen (kosten ja nix mehr) und einmal Time Machine laufen lassen. Auf die 2. Platte würde ich alle Daten händisch kopieren (Drag and Drop, copy and Paste etc.). Dann bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Man hört ja immer wieder, das Time Machine Probleme machen kann, wenn man mal nicht den von Apple vorgegebenen Weg (vorwärts immer - rückwärts nimmer :)) geht.
    Viel Erfolg !
     
  13. Pior187

    Pior187 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.16
    Beiträge:
    6
    Naja ein Backup hätte mir jetzt auch nur ML zurückgebracht... Das geht ja auch über die Recovery!
    Und meine "wichtigen" Daten (99% Audio Dateien) habe ich doppelt auf zwei externen gesichert.

    Mein Fehler war einfach dem AppStore solange fern zu bleiben!!
    Man sollte wohl grundsätzlich alle OS pauschal einmal laden. Man muss sie ja nicht unbedingt installieren.
    Aber hat man sie einmal geladen (somit gekauft) - kann man sie immer wieder laden (glaub ich zumindest).
     
    maddi06 gefällt das.
  14. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Absolut richtig. Man könnte jeweils einen USB-Stick erstellen. Muss man aber nicht. Nur einmal laden und den Installer wenn er nicht gebraucht wird auswerfen.

    danach ist das in den Einkäufen ersichtlich, und man kann es zu einem späteren Zeitpunkt noch installieren.
    Wobei es da auch Einschränkungen gibt. Es ist möglich, dass man einen neueen Mac kauf it dem allerneusten Betriebssystem, und dann kann es sein, dass man nicht auf eine frühere Version downgraten kann.

    Genau wann und wie der Fall auftritt kann dir hier im Forum @Rastafari erklären. Irgendwo hat er es neulich beschrieben.
     
    #14 raven, 14.01.16
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.16
  15. VanHaze

    VanHaze Erdapfel

    Dabei seit:
    08.04.16
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich bin auf diesen Beitrag gestoßen da ich das selbe Problem habe.

    Nur das ich mein (MacBook Air) im September 2015 gekauft hab also mit Yosemite als Start Betriebssystem.

    Als ElCapitan raus kam hab ich es ohne zu überlegen installiert (hatte vorher keine Erfahrung mit Mac's) dachte also nicht an die Konsequenzen für die Zukunft ;)...

    Habe ich das jetzt also richtig verstanden das wenn ich die internetrecovery durchführe ich wieder auf Yosemite komme?

    Mit freundlichen Grüßen Nico
     
  16. KALLT

    KALLT deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    1.523
    Ja. Internet-Recovery ist die moderne Variante der Installations-DVDs die sonst immer den Computern beigelegt wurden. Es wird automatisch das Ursprungssystem deines Macs runterladen und wiederherstellen.
     
    nomos gefällt das.
  17. Pior187

    Pior187 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.16
    Beiträge:
    6
    Ja! Du musst aber vorher mit dem Dienstprogramm deine Festplatte vollständig wipen! Sollten noch Spuren von EC vorhanden sein, wird die Internet Recovery EC erneut installieren bzw. die Yosemite Installation verweigern. Hab das ganze ja nun durch...

    Cheerz