1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dovecot-Mailserver-Probleme

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von FredmaeHn, 12.05.09.

  1. FredmaeHn

    FredmaeHn Granny Smith

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Ich hoffe ich finde hier ein paar *nix-Gurus die mir weiterhelfen können. Ich habe auf meinem Heimserver (neuer Mini, Leopard) nach der Anleitung von Heise dovecot als IMAP-Mailserver installiert.

    Alles funktioniert soweit ganz gut, auch die Anmeldung mit PAM (also über die MacOS-Benutzeraccounts). Allerdings nur genau ein mal. Nach dem Start von Dovecot kann ich mich einmal über IMAP anmelden. Alle weitere Anmeldeversuche (weil ich das Mailprogramm beendet habe, zwischendrin die Internetverbindung getrennt wurde, der Client eingeschlafen ist oder es einen timeout gab) schlagen mit einer (für mich) unglaublich unerhellenden Fehlermeldung fehl:
    Code:
    Mini dovecot[31838]: auth(default): new auth connection: pid=17841
    Mini dovecot[31838]: auth(default): client in: AUTH	1	PLAIN	service=imap	secured	lip=192.168.0.197	rip=131.246.1.2 	lport=993	rport=61420	resp=<hidden>
    Mini dovecot[31838]: auth-worker(default): pam(<username>,131.246.1.2): lookup service=dovecot
    Mini dovecot[31838]: auth-worker(default): pam(<username>,131.246.1.2): #1/1 style=1 msg=Password:
    Mini dovecot[31838]: auth-worker(default): pam(<username>,131.246.1.2): pam_authenticate() failed: Authentication failure (password mismatch?)
    Mini dovecot[31838]: auth(default): client out: FAIL	1	user=<username>
    Mini dovecot[31838]: imap-login: Disconnected (auth failed, 1 attempts): user=<username>, method=PLAIN, rip=131.246.1.2, lip=192.168.0.197, TLS
    
    Wen ich den dovecot-Prozess kille und neu starte geht es wieder, genau ein mal...

    Mehr logs auf Anfrage...

    Danke schon mal und Grüße,
    Freddy
     

Diese Seite empfehlen