1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doppelte Wörter finden mit TextEdit

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von AppleLiebhaber, 24.12.09.

  1. AppleLiebhaber

    AppleLiebhaber Braeburn

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    42
    Ich mache gerade mit TextEdit eine Liste mit e-Mail Adressen, die Liste wird so langsam etwas unübersichtlich und oft frage ich mich ob ich die e-Mail Adresse, die ich eintippe, nicht schon weiter vorne im Dokument eingegeben habe.

    Gibt es ein Programm oder eine eingebaute Funktion die das Dokument nach gleichen e-mail Adressen durchsucht?

    Natürlich kann ich die Liste auch einfach in Pages kopieren, wenn es da mehr Möglichkeiten gibt...
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Hast du die Liste als "Plain Text" angelegt, kann dir eine Stippvisite im Terminal alle doppelt (oder öfter) vorkommenden Zeilen zeigen:
    Code:
    cat "[I]Datei.txt[/I]" | sort | uniq -d
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Wenn du es in ein Tabellenkalkulationsprogramm kopierst, bekommst du meistens beim Tippen der ersten Buchstaben bereits eine Vervollständigung vorgeschlagen, wenn der text schon mal in dieser Spalte eingegeben wurde. In Textprogrammen wird das nicht so ohne weiteres gehen.
     
  4. AppleLiebhaber

    AppleLiebhaber Braeburn

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    42
    Hm. hab die Rtf in Txt umgewandelt, diese in mein Benutzerordner gelegt, terminal geöffnet und dein Befehl eingeben.

    Das ist das Ergebnis.

    Hab das Terminal eig. immer umgangen deswegen ist auch ein Bedienungsfehler nicht auszuschließen.

    Die Idee mit Excel oder Numbers hätte mir früher kommen müssen - schließlich ist die Liste mittlerweile ja fertig.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mit welcher Textkodierung hast du denn gespeichert? UTF-8?
     
  6. AppleLiebhaber

    AppleLiebhaber Braeburn

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    42
    Letztendlich habe ich Plan C gemacht, bin zu einem Kumpel gegangen und bin mit einer Excel-Formel zum gewünschten Ergebnis gekommen. - Excel hat alle doppelten markiert.

    Trotzdem vielen Dank.
     
  7. mac-fly

    mac-fly Erdapfel

    Dabei seit:
    24.05.10
    Beiträge:
    4
    Danke Rastafari für diesen Terminal Code

    Code:
    cat "Datei.txt" | sort | uniq -d 
    funktioniert bestens und hat mir sehr weitergeholfen :)

    Vielleicht noch ne Info zum Code: die Anführungszeichen bei Datei.txt werden nicht benötigt.
    Und noch viel interessanter: Die richtige Datei.txt kann einfach per Drag and Drop ins Terminal an den Platz wo hier
    "Datei.txt" steht gezogen werden. Dadurch wird der komplette Pfad der Datei.txt eingefügt.

    Gruss mac-fly
     
  8. stefanraus

    stefanraus Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.14
    Beiträge:
    2
    hallo mac-fly

    sry gleich mal für meine Unwissenheit - aber wenn ich den Befehl im Terminal eingebe passiert mit der textdatei nichts - an was kann das liegen….

    hier meine beispieleingabe:

    cat /Users/xxx/Desktop/daten/emailadressen.txt sort uniq -d

    im Terminal werden mir dann alle email Adressen aufgelistet als auch die folgenden Meldungen

    No such file or directory
    cat: uniq: No such file or directory
    cat: -d: No such file or directory

    sortiert oder gelöscht werden die doppelten email Adressen nicht - was mach ich falsch?!

    danke
     
    #8 stefanraus, 23.04.14
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.14
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Die senkrechten Striche im Befehl stören dich?
     
  10. stefanraus

    stefanraus Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.14
    Beiträge:
    2
    ja denke die müssen nicht sein oder?! bin kein pro im Terminal - deshalb lasse ich mich gerne belehren - aber mit senkrechten strichen ging leider gar nix :(
     

Diese Seite empfehlen