1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

doppelte Seriennummern im Umlauf?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Ralle1, 05.02.10.

  1. Ralle1

    Ralle1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.01.10
    Beiträge:
    7
    Hi@all
    Ich habe mir eine Seriennummer gekauft für das iwork 9 Trial.
    Nicht bei Apple online, sondern im Net (ich weiß sowas tut man normalerweise nicht)....25€ gezahlt.
    Bekommen hab ich wirklich nur eine Seriennummer die auch funktioniert.
    Aber nur die Seriennummer nix Lizenschreiben oder anderes.o_O
    Wundert mich ein wenig.
    Der Typ ist natürlich auch nicht mehr zu erreichen er hat mir nur vorher geschrieben er hätte die Nummer bei
    Apple ordnungsgemäß bezogen und würde diese nun doch nicht brauchen.
    Gibt es Seriennummern die doppelt oder mehrfach vergeben werden?
    Glaub da hab ich Mist gebaut.......
    Was meint Ihr?
    lg Ralle1
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein, Seriennummern sind einmalig. Das ist ja der Sinn einer Seriennummer. Du könntest ja auf den einschlägigen Seiten mal schauen ob deine Nummer da dabei ist. Den Tipp hast du aber nicht von mir ... ;)

    Wenn sie dabei ist würde ich direkt zur Polizei gehen und Anzeige erstatten.
     
  3. Verlon

    Verlon Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    1.855
    Apple wird wohl kaum Aktivierungen zulassen mit Nummern, die schon zig-mal genutzt wurden, oder? Ich würde mir da keine Gedanken machen. Der Key funktionierte ja zur Aktivierung. Und im Endeffekt ist der Key dein Lizenznachweis.

    Übrigens: die normale DVD-Kaufversion enthält nicht mal eine Seriennummer.
     
  4. Ralle1

    Ralle1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.01.10
    Beiträge:
    7
    Habe auch gerade gelesen das es ein wenig ....sagen wir mal "Probleme" bei iwork9 gibt bei Registrierungen und Aktivierungen.
    Du hast eigentlich Recht wenn Apple die Nummer mehrmals zulässt ist das auch nicht OK. Müssten die dann sperren.
     
  5. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ich hätte eher Bedenken, dass der Verkäufer die Nummer mehrfach verkauft hat... Wenn sie nicht sogar von einer der einschlägigen Listen / Internetseiten stammt...
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Na klar verkauft der die Nummer mehrfach. Wenn er sie denn überhaupt gekauft hat. Wie soll er denn sonst zu seinem Verdienst kommen? Und leider bist du auch nicht ganz unschuldig, wenn du einen "bedenklichen" Ankauf tätigst. Wenn iWork funktioiert ist am besten, du schweigst und machst nicht auch im Forum ein großes Trara.
    salome
     
  7. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Oder Du vergewisserst Dich, dass Du tatsächlich einem Betrüger aufgesessen bist und zeigst ihn im Zweifelsfall an...

    Muss aber nicht so sein, er kann ja auch seine eigene, im Internet gekaufte Seriennummer nach der Deinstallation des Programmpakets gebraucht weiter verkauft haben, weil er das Programm nicht mehr benötigt...

    Halte ich aber natürlich für unwahrscheinlich...
     

Diese Seite empfehlen