1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doppelt gemoppelte Synchronisation über iTunes UND MobileMe, oder wie?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von iCoco, 12.01.10.

  1. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Ich frage mich gerade, was wohl eigentlich passieren würde, wenn ich mein iPhone (3GS, OS 3.1.2) an meinen iMac anschließe, iTunes (9.0.2) öffne und dort im Reiter "Infos" einen Haken z. B. bei "Kontakte synchronisieren" setze, obwohl die Kontakte bereits über MobileMe synchronisiert werden?

    Ich glaube mich zu erinnern, dass in früheren Versionen von iTunes an dieser Stelle ein Hinweis stand, wenn ein angeschlossenes iPhone bereits per MM synchronisiert wird. Bei iTunes 9 fehlt ein solcher Hinweis. Man könnte also gewissermaßen doppelt synchronisieren? Oder wie?
     

    Anhänge:

  2. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    ich denke das iTunes auf deine iCal und das Adressbuch zurückgreift, genau wie Mobileme. Von daher werden entweder alle Daten ersetzt oder iTunes erkennt das nichts zu ersetzen ist.
    Aber teste es doch einfach mal :)
     
  3. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Ja, das nehme ich auch an.
    Ich wundere mich nur, dass da früher mal ein entsprechender Hinweis stand, der für Klarheit sorgte, und in der aktuellen iTunes-Version nicht mehr. Irgendwie befürchte ich, dass ich vielleicht irgendwo eine Einstellung ändern müsste, damit der Hinweis wieder angezeigt wird? Diese Unklarheit scheint aber wohl niemanden außer mir zu stören ...
     
  4. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    naja, ich habs (wie du auch) einfach in iTunes deaktiviert. Somit gehe ich jeder Gefahr aus dem Weg mein Adressbuch zu zerschießen (hatte das schon ein zwei mal, war net so toll). Aber der Hinweis war mir nie aufgefallen.
     
  5. captainfuture

    captainfuture Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    788
    außer mir oder außer mich.

    bin jetzt total am verzweifeln über die deutsche sprache...
    http://www.sprache-werner.info/Ausser-ist-ein-schw-Fall.4428.html
     
  6. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    @ captainfuture: Tja, "außer" ist ein schwerer Fall! Ich zitiere: "Vom Grundsatz her verlangt heute die Präposition "außer" (in der Bedeutung "ausgenommen") den Dativ." Das sieht auch der Duden so. Es gibt aber Ausnahmen, manchmal passt bei "außer" auch der Akkusativ. So wie hier wohl auch. Geht also offenbar beides. Interessantes Thema. ;)

    Ah, ja, hier hab ich noch was dazu gefunden: Präposition "außer" mit Dativ.

    Ääähm ... was war doch nochmal gleich meine Frage ... ? :kopfkratz:
     
    #6 iCoco, 12.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.10

Diese Seite empfehlen