1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doppelt angemeldet am Macbook

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Vuk, 01.06.08.

  1. Vuk

    Vuk Jonagold

    Dabei seit:
    28.03.08
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    seit 2 Stunden tritt bei mir folgendes Problem auf. Wenn ich links oben auf den Apfel klicke, sehe ich einige Menüpunkte doppelt und wenn ich irgendetwas anklicke z.B. eine Datei dann bildet sich darum ein schwarzer Kasten.

    edit:
    Die Funktionstasten funktionieren nur wenn ich die fn Taste gedrückt halte. Jetzt habe ich die Boxen an und mir fällt auf der Mac veresucht alles vorzulesen was ich eintippe. Wenn ihc ein Lied in iTunes abspiele werden alle Details des Liedes vorgelesen aus dem ID3 Tag.

    Ich verwende OS X 10.5.3 an einem Macbook.

    Meine erste Vermutung war eine Taste ist defekt (sodass sie immer gedrückt ist), aber wenn ich Windows laufen lasse kommt dieser Fehler nicht.

    Gruß Vuk
     

    Anhänge:

    #1 Vuk, 01.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.08
  2. Vuk

    Vuk Jonagold

    Dabei seit:
    28.03.08
    Beiträge:
    18
  3. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    du hast "VoiceOver", eine Bedienungshilfe von OSX aktiviert. So machst du es wieder weg: Systemeinstellungen öffnen, auf Bedienungshilfen klicken und dort bei VoiceOver von "Ein" einfach auf "Aus" schalten. Das kannst du auch so machen: VoiceOver lässt sich mit der Tastenkombination "Command (Apfel)" + "F5" ein-/ausschalten.

    Grüße, Franz

    edit: Hoppla, da war ich wohl zu langsam ;)
     

Diese Seite empfehlen