1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doom 3 vs. Quake 4

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von apple-byte, 29.11.06.

  1. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Doom 3 vs. Quake 4 vs. Call of Duty 2

    Hallo

    welches Spiel ist besser als Single-Player Game ?

    und gibt es alle als Universal Binary ?

    laufen die anständig auf meinem iMac ?
     
    #1 apple-byte, 29.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.06
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Danke für die vielen Antworten

    Quake 4 hab ich jetzt als Demo (536 MB)
    läuft ganz passabel
    leider stehen im gesamten Menü nur "#str45713" Einträge

    Doom 3 hatte ich auf dem iBook als Demo
    ein UB Patch 1.3 A gibt es als Download
    geht das auch für die dt. Version ?

    CoD 2 lade ich auch grad mal die Demo (666 MB)
     
  3. factorx

    factorx Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    155
    Was besser ist, musst du selbst entscheiden. Ich finde alle gut. :)
    Universal Binarys gibt es allerdings für jedes dieser Spiele. Sollten eigentlich auch recht gut laufen.
     
  4. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Eine Frage zu Doom 3

    Doom 3 bugt bei mir ein wenig: wenn ich die Einstellungen für Auflösung und Details (man will ja auch das Optimum an Eye-Candy) ändere, werden diese nicht beim nächsten Start des Spiels übernommen. Stattdessen ist die Auflösung auf 640x480 zurückgesetzt und Antialiasing ist "off". Das Problem tritt bei mir sowohl mit der Demo als auch mit der Vollversion (akutellster UB Patch) auf. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ansonsten aber ein 1a Spiel, das eine wirklich düstere Atmosphäre schafft.
     
  5. Blutwurst

    Blutwurst Macoun

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    121
    Ich finde auch beide sehr gut.
    Doom ist langsamer und baut mehr auf gruselige Stimmung.
    Quake hingegen ist ein schneller Shooter ganz in der Tradition der Quake Reihe.

    Wenn dir als schon Quake 2 gefallen hat dann nimm Quake 4.
    Wenn dir die Quakes aber zu schnell und hektisch sind dann greif zu Doom3
    Call of Duty bietet meiner Meinung nach auch ein sehr gutes Singleplayererlebnis, wenn einen die Thematik nicht stört.

    Falls es doch mal Multiplayer sein soll dann Call of Duty > Quake 4 > Doom 3

    @lodger
    kann es sein das deine Doom3.cfg schreibgeschützt ist?

    mfg nic
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab mir gestern Doom 3 gekauft und es läuft ganz gut
    allerdings trotz 2x2 GHz C2D und X1600 Grafik nur mit medium in 800x600
    alles darüber wird manchmal langsam

    das Spiel hat ne klasse Stimmung
    immer wieder wird man überrascht

    Call of Duty 1 läuft ganz gut ohne Universal
    das werde ich erst nochmal spielen

    Quake 4 hat wie gesagt den Bug im Demo
    und deshalb kann ich das nicht richtig einstellen

    Quake 3 läuft aber auch als UB
     
  7. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Also COD 2 läuft hier unter OSX auf MBP CD in höchster Einstellung, allerdings finde ich da nur Einstellungen für die Auflösung und Texturqualität. Aber zum ersten mal, dass mir ein Game auch die 1440x900 anbietet.
    Doom³ und Quake 4 läuft unter Windows in höchster Einstellung flüssig. Da Doom³ für PC z. B. bei Saturn nur noch 10€ kostet, sollte man die Mac-Version sich besser nicht zulegen. Quake 4 ist auch auf 20€ gefallen.
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    also ich kaufe mir lieber die Mac Versionen, anstatt auf meinem Mac Windows zu installieren
     
  9. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Ich unterstütze auch lieber jene Hersteller, welche einen Spieletitel nativ für den Mac herausbringen - wie hat es "Birne" einst so schön gesagt: "Leistung muß sich lohnen!". Andernfalls würde das auf Dauer das Ende für Spieleportierungen auf dem Mac bedeuten. Was wiederum bedeutet, das die Mac Gamer sich hier quasi ihr eigenes Grab schaufeln würden. Nö, da mache ich nicht mit!

    Wer ebenfalls bei dem Gedanken an Windows auf dem Mac Ekelpickel bekommt und dennoch nicht auf den ein- oder anderen Lieblingstitel verzichten möchte, dem sei eine Linux Installation in Kombination mit Transgaming's "Cedega" (www.transgaming.com) (ehemals WineX) empfohlen. Habe hier die Windows-Kauf-Version von Battlefield Vietnam (13€ "Nice Price" Angebot) und ein paar andere Titel (u.a. MS Train Simulator, GTA Vice City) in dieser Konstellation laufen. Sehr cremig! :D

    @Blutwurst: die Doom3.cfg ist nicht schreibgeschützt, leider ... das Problem taucht auf meinem Mac sowohl in der Demo als auch der UK Vollversion auf.
     
    #9 lodger, 06.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.06

Diese Seite empfehlen