1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dollarkurs - Mac-Import?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von gerkeno, 22.04.08.

  1. gerkeno

    gerkeno Gast

    Ein Bericht im tv hat mich darauf aufmerksam gemacht. Der Dollarkurs bietet sich für Käufe in den USA an. Zwar ging es in dem Bericht nur um Autos, aber ich fing an mehr und mehr an einen Mac zu denken. Da kommt ein 20" iMac als 2,2 Ghz Version ca. 1500 $. Umgerechnet hier nur schlappe 1000 €. Da bekomm ich hier noch nicht einmal den kleinen 20" er... Hat jemand Erfahrung mit Importen? Was kommen noch für Kosten auf einen zu? Zölle und Ähnliches?
     
  2. FreshFruit

    FreshFruit Macoun

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    123
    wurde hier im forum schon oft dikutiert einfach mal suche benutzen :innocent:
     
  3. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also nach Desktopcomputer-Importen wird hier eigentlich seltenst gefragt, deshalb finde ich hat die Frage durchaus ihre Berechtigung.

    Zum Thema: Zoll muss man für Computer grundsätzlich nicht bezahlen, aber 19% Einfuhrumsatzsteuer. Das bezieht sich dann auf den Kaufwert. Wie man das dann allerdings hinbekommt das in Amerika ohne Mehrwertsteuer zu kaufen (von der müsste man sich nämlich dann theoretisch befreien lassen können...) weiß ich auch nicht genau und würde mich selbst interessieren.

    Gruß, MasterDomino
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Das mit der Mehrwertsteuerbefreiung funktioniert meines Wissens nur in den USA, wen Du z.B. Vorort den Computer kaufen würdest könntest Du bei der Ausreise die dort gezahlte Mehrwertsteuer im Flughafen geltend machen. Musst dort die Quittung vorlegen und ein Formular dazu ausfüllen.
    Du könntest auch mal bei der amerikanischen Botschaft in Deutschland nachfragen ob so etwas auch bei Lieferungen mit der Post machbar wäre und wie es funktioniert.
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Aha. Danke schon mal für die Information.
    Ich werde bald für ein Jahr in Kanada studieren und wollte mir am Ende meines Aufenthalts dort einen Mac Pro kaufen, da ich da auch noch den Studentenrabatt nutzen kann.
    Weiß jemand ob die 19% quasi auf den Kaufbetrag der Originalrechnung erhoben werden? Oder gibt es Standardpreise für bestimmt Computer? Weil es wäre ja ärgerlich wenn ich viel mehr zahlen müsste und der Rabatt den ich bekomme dann gar nicht berücksichtigt wird.
    Weiß jemand mehr?

    Gruß, MasterDomino
     
  6. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Also ich hab ne Air Base von den Amerikanern in der Nähe. Da geh ich dann immer zu Dollarkursen shoppen. Da ist auch kein Zoll oder so.
     

Diese Seite empfehlen