1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Dokumente" - Ordner löschen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von neovanmatix, 09.06.08.

  1. neovanmatix

    neovanmatix Gloster

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    ich hab in meinem Dokumente-Ordner ein paar Ordner von nem ICQ-Programm, von M$ Office, etc. - aber die haben da nix zu suchen :/ Ich will sie nich einfach löschen... kann ich sie vielleicht irgendwie "verstecken" ?
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du kannst Dir nen eigenen Ordner machen.
     
  3. neovanmatix

    neovanmatix Gloster

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    62
    wie meinst du das? Ich habs halt gerne wenn unter "Dokumente" auch wirklich direkt drunter MEINE Dokumente liegen, und nich irgendwelche Konfigdateien oder Logs...
     
  4. Poeschie

    Poeschie Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    148
    Ärgere mich auch darüber, dass etliche Programme da irgendwelche files parken.
    Erstell dir einfach einen Ordner namens Docs und nutz diesen für deine Dokumente, einen anderen Weg gibts glaube ich nicht.
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das hier klappt (im Terminal eingeben):
    Code:
    cd
    rm Documents/.localized
    mkdir Dokumente
    
    Danach den Finder neu Starten oder aus- & einloggen
    Du hast dann einen Ordner „Documents“ (Ehemals als „Dokumente“ angezeigt) der den Anwendungsmüll enthält. Und einen Ordner „Dokumente“ der nur Deinen Kram aufnehmen soll.
     

Diese Seite empfehlen