1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DocSyncClient - 99%CPU auslastung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von valus, 19.02.10.

  1. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    Hi,

    Mein Macbook spielt verrückt!
    der Prozess DocSyncClient hält meinen CPU konstant zwischen 97 udn 9)%auslastung. ICh kann den Prozess beenden, aber kurz darauf start er neu!

    was kann ich tun?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
  3. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    ne. hab auch schon alle widgets aus dem widget ordner entfernt, neugestartet... immer noch das selbe problem!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Du hast allerdings mindestens 2 WidgetOrdner.
    Geben denn die Logdateien Aufschluss? Es sollte sich bei dem DocSyncClient und thirdparty Tools handeln, die da verrückt spielen.
     
  5. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    wo find ich die log datein?

    ich hab jetzt noch mal was rumprobiert:
    - alle widget (aus beiden ordnern entfernt)
    - neugestartet
    - Dashboard (jetzt ohne irgendwas drauf) geöffnet-->alles bleibt normal und der DocSyncClient startet nicht
    - ein Apple Widget z.B. Adressbuch in den Widgetordner
    - es auf dem Dashboard aufgerufen-->DocSyncClient-Prozess öffnet sich und spielt wieder verückt

    - widget wieder entfernt-->es DocSyncClient bleibt, auch wenn ich ihn beende, startet er sich neu
    - neugestartet und anderes Apple Widget (Notizzettel) aufgerufen-->selbe Problem besteht

    also scheint es sich wirklich um die Widgets zu handeln, es ist aber egal ob Thirdparty oder Apple! was kann ich jetzt tun, außer nie wieder das Dashboard aufrufen???????
    - es
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Die Logdateien findest du in
    Programme/Dienstprogramme/Konsole, dort die Protokolle und dort fürs erste mal in das Konsolen oder Systemlog schauen, ob dort wei wiederkehrender Prozess angezeigt wird.
    Wie unten erwähnt kenne ich den DocSyncClient und sein verrückt spielen nur in Zusammenhang mit Dritttools/Widgets, aber was bedeutet das schon, es scheint auf jeden Fall bei dir wohl so zu sein, das Daten abgeglichen werden und es dabei zu Problemen kommt.
    Ein Versuch wäre es wert, dir einen neuen Benutzer (Systemeinstellungen/Benutzer) anzulegen, dich mit dem anzumelden und dann das Dashboard starten, wenn der DocSync dort dann nicht Amok läuft, liegt das Problem nur in deinem Benutzerkonto, ist als unabhängig von dem System oder Widgets allgemein, dann liegt nur eine Voreinstellungsdatei quer und diese Dateien könnte man dann löschen und das Problem sollte sich erledigt haben. Bevor du an diese Dateien gehts solltest du aber testen.
    Die Voreinstellungsdateien( beim löschen/Verschieben) muss das Dashboard/ die Widgets geschlossen sein) findest du in
    DeinBenutzer/Library/Preferences, dort sind sie meist mit ihrem Namen abgelegt.
     
  7. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    also in den logdatein steht nichts. auch wenn der client startet, taucht nichts auf...

    einen neuen benutzer hab ich auch schon angelegt. wenn man dort das dashboard aufruft, startet der client noch nciht mal!

    hab aus den preferences alles was mit widget oder dashboard bezeichnet war rauskopiert, neugestartet, dasboard aufgerufen (sah dann so aus, wie wenn man nen neuen benutzer anlegt) und der docsyncclient startete wieder! so ne scheiße!
     
  8. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    muss ich jetzt neuinstallieren??? oder hat noch irgendjemand ne gute idee! kann doch nicht sein... sind wir schon auf dem level von windows gelandet?
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Du musst nicht neuinstallieren, was sollte das denn bringen, in deinem Benutzeraccount liegt der Fehler und wenn du beim Neuinstall die Daten mitnimmst, nimmst du den Fehler mit, denn in dem neuangelegten Benutzer geht es ja.
    Du musst herausfinden, welcher SyncProzess dort hineinspielt, bzw. auf welche Datei der Sync zugreift und den Fehler verursacht.
    Eventl ist es auch eine Voreinstellung des Dashboards, die querliegt.
     

Diese Seite empfehlen