1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Dockingstation für MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von klappklapp, 08.02.17.

Schlagworte:
  1. klappklapp

    klappklapp Idared

    Dabei seit:
    15.11.10
    Beiträge:
    25
    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken meinen iMac 27 Zoll zu verkaufen und mir dafür einen Dell UltraSharp U34117W-Monitor zuzulegen, welchen ich mit meinem MBP Retina (2015) betreiben werde. Bevor ich meinen iMac jetzt verkaufe habe ich noch ein paar Fragen.

    1) Was für eine Dockingstation würdet ihr mir empfehlen.
    2) Brauche ich überhaupt eine?

    Ich möchte ungerne jedes mal alles einstecken müssen. Die Ideallösung wäre, dass ich einen Stecker in mein Macbook stecke, sich damit der Monitor verbindet, das Grafiktablett über USB einsatzbereit ist, eine kabelgebundene Maus bedienen lässt und die Bluetooth-Tastatur sofort einsatzbereit ist. Ist sowas technisch überhaupt möglich bzw. wie löst ihr das?

    In der Arbeit stecke ich meinen Windows-Rechner einfach auf die Dockingstation und kann sofort arbeiten - funktioniert das hier auch so leicht?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Gruß Timo
     
  2. klappklapp

    klappklapp Idared

    Dabei seit:
    15.11.10
    Beiträge:
    25
    Ich hoffe die Antwort ist ok, obwohl es sich um einen Doppelpost handelt.
    Durch Zufall bin ich auf den LG 34 UC98 gestoßen. Jetzt ist meine Überlegung das MacBook per Thunderbolt zu verbinden, Maus und Grafiktablett direkt an den Monitor anzuschließen und mir ein zweites Netzteil zuzulegen.

    Wie würde das mit der Apple Bluetooth Tastatur funktionieren. Verbindet diese sich automatisch in der Zeit, während ich das MacBook an den Thunderbolt-Anschluss anschließe oder muss man das jedes mal manuell verbinden?

    Funktioniert das so wie ich mir das vorstelle?

    Danke!
     
  3. jones1511

    jones1511 Meraner

    Dabei seit:
    20.12.11
    Beiträge:
    231
    Mit der Bluetooth Peripherie ist es so, dass die sich immer automatisch verbindet wenn das Macbook in Reichweite ist und es sollte alles so funktionieren wie du es dir vorstellst.
     

Diese Seite empfehlen