1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dockingstation für Apple

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ChrisP, 05.07.07.

  1. ChrisP

    ChrisP Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    1
    Hallo

    ich möchte von meinem Windows Laptop auf ein Powerbook umsteigen. Allerdings nutze ich den Computer auch recht viel zu Hause mit einer Dockingstation und meinem 24" Monitor. Soweit ich das sehe, gibt es für das Powerbook aber keine Dockingstation. Wie kann man trotzdem komfortabel zu Hause seine Periphere an den Laptop anschliessen? Gibt es da Alternativen?

    Vielen Dank

    Christian Plaass
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
  4. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    712
    Die aktuellen Modelle von Apple heißen MacBook oder MacBook Pro. Aber selbst bei den Powerbooks kann man, wie bei deinem Windows Laptop auch, ganz einfach einen externen Monitor anschließen. Und USB ist USB, da gibt es auch keinen Unterschied.
     
  5. mrmac

    mrmac Gloster

    Dabei seit:
    11.09.05
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    eine Möglichkeit ist, dass Du Dir Bluetooth-Maus und -Tastatur zulegst, Internet über WLAN nutzt und ddann einfach nur den Drucker, Monitor und Strom über Stecker nutzt. (Das mache ich im Büro auch so - gewöhnt man sich dran.)

    Dann gibt es noch von bookendz (wird glaube ich so geschrieben) einen Portreplikator. Hat aber letztendlich keine andere Funktion, nur die Handhabung ist sicher etwas komfortabler.
     
  6. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Mh sau teuer und total hässlich. Da würd ich eher dabei bleiben möglichst viels Perepherie per Bluetooth / Wlan anzuschließen und die paar Kabel grad per hand dran zu stecken. :oops:
     

Diese Seite empfehlen