1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dockinglösung für neues Macbook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von philippnet, 15.10.08.

  1. philippnet

    philippnet Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    155
    Hey Leute!

    Hab mir so eben das ein neues Macbook bestellt und möchte dieses für die Uni nutzen, aber auch zu hause. Da jedoch an einem 22 Zoll Samsung TFT evtl auch mit einer externen Maus und Tastatur.

    Was ich suche ist eine Dockinglösung für das neue MB.

    Habe zu Hause einen ziemlich neuen Windowsrechner, der an einem Samsung 226bw angeschlossen ist und würde am liebsten mein Macbook mit einem Stecker oder möglichst wenigen Steckern direkt mit dem Display (evtl auch mit Sound, Maus und Tastatur sowie Drucker verbinden).

    Fürs Diplay könnte ich natürlich einen DVI Switch nehmen und die Tastatur und Maus per USB anschließen sowie den Drucker und Soundsystem auch, aber gibt es eine vernünftige Lösung fürs MB?

    Greeetz
    Philipp
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Für DVI brauchst du einen Mini DisplayPort zu DVI Adapter. Der ist nicht im Lieferumfang enthalten, kostet 30 Euro und kann nur bis 23".
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  4. philippnet

    philippnet Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    155
    Hey Danke!

    Von Apple selber gibts keine Dockinstation oder ähnliches?
     
  5. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Nein, gab es noch nie für die Notebooks
     

Diese Seite empfehlen