1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dock eingefroren! Kann dort keine Programme mehr verschieben/hinzufügen/löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von R6Rider, 01.11.08.

  1. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen,

    habe heute leider bemerkt, dass ich in meinem Dock meine dortigen Programme nicht mehr verschieben, löschen oder hinzufügen kann.

    Was mache ich falsch ?

    Vielen Dank für die Antworten.
     
  2. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Kann es sein, dass deine Programme geöffnet sind die du verschieben willst?
     
  3. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    hallo, dank für die schnelle antwort.

    nein, kann die programme weder im "geöffneten" noch im "ungeöffneten" Zustand verschieben.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Nutzt du Systemverschlimmbesserungstools ala Onyx und Konsorten, dann hast du eventl einen Haken falsch gesetzt.
     
  5. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    hast du das system mal rebootet?
     
  6. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    ja, nutze den "Dock Changer", um ein optisch etwas schöneres Dock zu haben.

    Dort gibt es jedoch keine Settings, die ich manuell einstellen könnte. Ein vollständiges Deinstallieren dieser Software hat leider auch keine Lösung des Problems gebracht.

    @ Duke: Ja, System habe ich bereits rebootet.
     
  7. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    du könntest mal versuchen die zugriffsrechte zu reparieren... das geht im festplatten dienstprogramm.
     
  8. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    ok, danke, das hab ich mir am anfang auch schon überlegt, wollte dann aber zuerst mal die andern lösungsvorschläge via google und der SuFu hier einholen, da das "Rechte reparieren" ja doch immer ne ziemliche Weile dauert... =(
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    schon mal die com.apple.dock.plist verschoben/gelöscht?
    Danach ist das Dock jungfräulich, deine Programme musst du dann neu zuweisen.
    und hast du wirklich alles von diesen Dockverschönerungsprogramm gelöscht, auch eventl. versteckte Dateien?
     
  10. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    MEINER meinung nach habe ich alle dazugehörigen Dateien gelöscht, finde weder im Spotlight noch bei den Programmen verwandte Dateien.

    wo finde ich denn die "com.apple.dock.plist" ?

    Danke
     
  11. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    findest du in:
    /Users/dein user name/Library/Preferences
     
  12. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    ok, hab nun meine Rechte repariert, MacBook neu gestartet, aber leider ist immernoch nichts verschiebbar im Dock.

    @ Duke: Datei hab ich gefunden, was mache ich nun mit der ?
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Spotlight durchsucht in default Einstellung keine Systemdateien, daher vermute ich, das du noch Reste des DockProgramms auf der Platte hast.
    Gehe über die Findersuche und erweitere dort unter + -andere um die Systemdateien
     

    Anhänge:

  14. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    @ beatnik: guter tip, habs gleich angewendet und rebootet, kein positives Ergebnis, weder die "findersuche" hat mir noch irgendwelche versteckte Dateien gezeigt (die ich dann hätte löschen können) noch ist mein Problem gelöst.

    Leider...

    Sonst noch wer irgendeine Idee ?

    Schon jetzt vielen Dank für die freundlichen Hilfestellungen !!!
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    nächster Versuch, nur um zu sehen, ob das Problem im Benutzeraccount liegt, oder sich im System eingeschlichen hat. Lege dir einen neuen Benutzer an, falls du keinen 2.Benutzer hast,, und überprüfe, ob das Dock dort das gleiche Verhalten zeigt. Wenn das Dock hier läuft ist das Problem auf deinen Benutzer beschränkt. und in deinem Benutzeraccount liegt noch eine Datei die herumzickt. Wenn es dort auch nicht geht, hat sich eine Datei im System/Libary verstellt, auch das sollte dann zu finden sein.
     
  16. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    ok, ich arbeite immer im Admin-Account. Habe mir aber zum Spass mal nen zweiten Account gebastelt und den nun mal gecheckt und voilà, dort funktioniert alles prima !!!

    Das Dock-Problem beschränkt sich also rein auf meinen Admin-Account (welchen ich IMMER benutze).

    Wie gehts nun weiter ?
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    es gibt die Möglichkeit(meist macht man diese Einstellung mit Tools, wie Onyx, Tinkertool oder ähnlichen), das Dock einzuschränken, d.h. vor Veränderungen zu schützen, vielleicht ist das aktiv? Es gibt auch die Möglichkeit dieses über die Kindersicherung zu aktivieren.
    desweiteren kann es nach wie vor sein, das noch verfängliche Daten des Dockprogramms auf dem Rechner sind, bzw. die com.apple.dock.plist nicht gelöscht wurde(hat sich nach dem Löschen der .Plist dein Dock auf das Neuinstallations Dock zurückgestellt, d.h. waren deine Programme die du hinzugefügt hattest noch im Dock oder war das Dock jungfräulich?
     
  18. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    hmmm, einige gute dinge die ich gleich mal checken will.

    hab in meinem Preferences Ordner ne komische Datei gefunden die "cfx#AYKkPHz" heisst und keine Reaktion zeigt wenn ich doppelklicke, hast du die auch auf deinem Mac drauf ?

    Kann ich die com.apple.dock.plist einfach so löschen ohne das was schlimmes passiert ?

    Danke
     
  19. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    du kannst die com.apple.dock.plist verschieben, das ist sicherer(da hast du den Weg zurück offen), wichtig ist sofort danach das Dock zu beenden, oder dich abzumelden oder den Rechner neuzustarten, sonst nütz es nichts. Nach dem beenden des Dock wird es neugestartet und dann auf Werkseinstellung zurückgesetzt, deine eigenen Einstellungen musst du also neu machen( oder falls das verschieben der .plist nichts gebracht hat, die alte .plist an den alten Ort zurücklegen, dann Dock wiederum beenden und schon sind alle deine Einstellungen wieder da.
     
  20. R6Rider

    R6Rider Idared

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    28
    WOW, super, DANKE VIEL VIELMALS... nun klappts wieder =)

    und ja, nach dem löschen dieser Datei war mein doch jungfräulich...

    hast du nun bei deinen preferences nachgeschaut ob du diese "cfx#AYKkPHz" auf drin stehen hast ?
     

Diese Seite empfehlen