1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dock ändert selbstständig die Farbe ?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von viskem, 10.03.08.

  1. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Hallo,

    wir haben 2 x iMac mit 10.5.2.

    Alles ist Standardmäßig eingerichtet.

    Jedoch bei dem einen, nach einem Tag wo viel daran gearbeitet wurde,
    unregelmäßig, ist dann das Dock, statt wie es halt aussieht
    das Milchglas mäßige, ändert es sich in dkl. Glas optik,
    dabei sind dann auch einige Symbole im Dock, wenn man die Maus
    darauf bewegt, wie kaputt oder verschwinden, funktionieren aber...

    Wenn der iMac neu gestartet wird, oder der Benutzer abgemeldet und neu angemeldet wird ist wieder alles wie es sein soll
    und im Papierkorb war Recovery drin ?!

    Habt Ihr eine Idee ? So lassen oder kann ich etwas machen ?

    Danke

    Kemal
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Was hast du denn für ein Hintergundbild? Mach doch mal eine Bildschirmfoto.
     
  3. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Hallo,

    Hintergrundbild ist das mit der Galaxie, was auch auf Leopard DVD drauf ist.

    Foto kann ich gerade nicht machen, da ich den Benutzer abgemeldet und angemeldet
    gerade schon gemacht hatte, jetzt geht es wieder,
    wohl irgendwann die Tage wieder, dann werde ich ein Bild machen,
    ich denke, daß irgendjemand so etwas bestimmt auch schon einmal hatte
    und wollte nach einem Lösungsvorschlag fragen.

    kemal
     

Diese Seite empfehlen