1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.doc Endung nach Exportieren aus Pages

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von recbow, 24.04.08.

  1. recbow

    recbow Gast

    Ich bin Switcher und arbeite mich gerade in mein MacBook Pro ein. Jetzt hab ich folgendes Problem.
    Ich lege in Pages ein Dokument an, exportiere das als Word.doc und verschicke es per Email. Dabei geschieht es, dass die Datei dann ab und zu mal .docc heißt, oder .docx oder .doc0 etc. oder nur.doc (so, wie ich es eigentich will), denn in den davorigen Malen ist die Datei nicht wirklich brauchbar.
    Wie kann ich das Problem beheben. Liegt es daran, dass ich noch die Testversion von iWork 08 drauf habe?
     
  2. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Sendest Du deine Mails mit Mail? Ich die bei Mail hatten mal das Problem, dass Mail die *.doc - Endungen Ungefragt nach *.doc0 oder ähnlich ändert. Sonst kann ich dir da nicht weiterhelfen.

    Du kannst aber auch deine Dokumente alt *.rtf Dateien senden. Das kann WinWord auch lesen.

    An der Testversion liegt es sicher nicht.

    Da du noch ne Testversion hast und Macneuling bist, denke ich, du musst sowieso ein nächster Zeit eine Office - Anwendung Kaufen. Und hier müsstest Du dich sowieso für MS Office oder iWork entscheiden. Ich persönlich bevorzuge iWork, man hat aber damit weniger möglichkeiten, ist aber schneller fertig. MS Office 08 muss ich aber als MS - Hasser sagen, dass dieses Programpaket durchaus empfehlbar ist.

    Jedem das seine.
     
  3. recbow

    recbow Gast

    Danke für die Antwort, ja, ich sende Mails über Mail...manchmal klappt es, manchmal nicht.
    Aber gut, dass du es ansprichst, ich wollte mir Office eigentlich gar nicht zulegen, sondern iWork 08 kaufen, ...da ich aber superviel in Word früher gearbeitet habe und darauf auch geschäftlich angewiesen bin, überlege ich, ob ich über Office 08 arbeiten soll und es mir kaufe.
    Ich finde iWork eigentlich verständlich, einige Dinge sind natürlich gewöhnungsbedürftig...Also, denkst du auch, dass sich dann Office lohnt?!
    Gibt es bei Office auch eine Funktion, die Dokumente direkt als PDF zu exportieren?
     
  4. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    ja die PDF funktion gibt es so zu sagen serienmäßig! :D
     
  5. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ja, das Office Paket für Mac hat standardmäßig unter "Speichern unter.." die Möglichkeit, ein Dokument als PDF abzuspeichern.
    Abgesehen davon kannst du unter Mac OS aber alles, was du drucken kannst, mit Bordmitteln auch als PDF abspeichern. Wenn du in einem Programm auf "Drucken" klickst, ist in dem dann erscheinenden Fenster mit den Druckeinstellungen unten links ein Button, auf dem "PDF" steht. Wenn du auf den klickst, hast du die Möglichkeit, das, was sonst gedruckt werden würde, als PDF abzuspeichern. (siehe Anhang)
    Einfach mal ausprobieren ;)
     

    Anhänge:

    • Pdf.jpg
      Pdf.jpg
      Dateigröße:
      127,6 KB
      Aufrufe:
      157
  6. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Das ist ein bekanntes Problem unter Leopard-Mail, leider nicht sehr gut dokumentiert. Es tritt nicht bei jedem auf, und auch nicht immer, aber auf manchen Systemen ist es so, daß Mail.app manchmal die Dateiendungen ändert, wenn Umlaute und Sonderzeichen im Dateinamen vorkommen.

    Man sollte also auf Umlaute und ß und so weiter in Attachment-Namen verzichten, dann sollte es nur noch sporadisch bis gar nicht mehr auftreten.

    Und mit 10.5.3 sollte es hoffentlich Geschichte sein. Genug Leute haben sich in den Apple-Foren deswegen beschwert.

    Cheers,
    -Sascha
     
  7. recbow

    recbow Gast

    bedankt ;)
     
  8. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Du kannst sowieso aus allen Mac Programmen, die drucken können, PDF Dateien erzeugen ;)
     
  9. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Mir fällt erst jetzt ein, da das Problem ja bei Mail liegt, kommt es ger nicht darauf an ob du letztendlich Word oder Pages verwendest.
     

Diese Seite empfehlen