1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DNS dynamisch mit DHCP

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von besjan, 24.01.08.

  1. besjan

    besjan Gast

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit den DNS dynamisch mit dem DHCP-Server zu koppeln?

    Danke für die Antworten

    MfG

    besjan
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Ja! Oder was meinst Du genau?
     
  3. besjan

    besjan Gast

    Wie geht das einzustellen?

    Ich meine, das ein Rechnername, welcher sich mit DHCP anmeldet, automatisch in der DHCP Datenbank eingetragen wird.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    achso meinst Du das, nein das geht (zumindest in der GUI) nicht. Denkbar wäre ein Script, welches auf Basis der anfragenden MAC-Adresse beim DHCP einen Eintrag für eine fixe IP erzeugt, welche wiederum um einem entsprechenden Eintrag im DNS erweitert wird. IMHO macht eine Namenszuweisung im DNS eh nur bei fixen IPs Sinn. Der Rest ist über rechnername.local via Bonjour ja eh erreichbar.

    Gruß Stefan
     
  5. ins0m

    ins0m Gloster

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    61
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe willst du das einer IP die per DHCP verteilt wird auch ein DNS-Name zugewiesen wird.

    Im herkömmlichen dhcp gibt es dafür "ddns" soweit ich mich entsinnen kann, ich glaube aber das der Apple dhcp das nicht unterstützt (zumindest früher). Da musst du dann über fink etc. dhcp nachinstallieren und dir die ddns option in der manpage ansehen.
     

Diese Seite empfehlen